princessgreeneye hat BETRIEBSFERIEN bis 06.06.2018
Darum geben bis MITTWOCH den 06.06.2018 10% WARTERABATT, auf den KAUFPREIS, denn unser princessgreeneye-ONLINESHOP ist natürlich wie gewohnt rund um die Uhr für Sie geöffnet. Nur den gewohnt schnellen Versand können wir Ihnen bzw. Euch in den BETRIEBSFERIEN leider nicht garantieren.
UND wir beteiligen uns mit dem Garten am "kleinen Haus" am TAG DER OFFENEN GÄRTEN am 09. + 10.06. von 10 bis 16 Uhr. In dieser Zeit öffnen wir auch das "kleine Haus" und auch das LADENHAUS!
Wir freuen uns schon SEHR auf EUCH!


Dienstag, 6. Februar 2018

ein "banaler" Dekopost.................

DAS ist mir noch nie passiert ..................diese Bilder sind bereits aus der letzten Woche  (vom letzten Mittwoch) und entstanden, als ich den kleinen TIGGER MIAU im "kleinen Haus" besucht hab. Aber dann haben sich hier so die Ereignisse überschlagen, dass schlicht die Zeit gefehlt hat, diesen "banalen" Post zu schreiben.



Und trotzdem wird das jetzt erstmal ein "banaler Dekopost", weil ich mich einfach über das gefreut hab, was da letzte Woche ins "kleine Haus" eingezogen ist! Nämlich nicht nur ein wenig "Frühling", wie diese Kätzchenzweige, die ich NICHT einfach irgendwo "gewildert" hab, sondern von einem umgestürzten Baum beim Spaziergang geschnitten hab, der bereits im letzten Herbst vom Sturm umgerissen worden war.



Auch  die traumhaft schöne Vitrine hat ihren Platz im Wohnzimmer gefunden, die wir von unserer letzten Tour mitgebracht hatten.



Ich kann mich einfach nicht von trennen - von der Vitrine! Sie paßt so perfekt zwischen die beiden Fenster, als wäre sie genau für diesen Platz mal gebaut worden..............Ja, solche Stücke gibt es auch bei mir manchmal. Solche "Herzensstücke", die ich dann doch nicht hergeben kann.



 Aktuell beherbergt die Vitrine die antiken französischen Hochzeitslaken, die noch darauf warten, eingestellt zu werden. Denn es ist immer auch ein Platzproblem bei uns, wenn all die mitgebrachten Schätze dann verstaut werden müssen. Die Alternative wäre gewesen, sie erstmal in Kartons einzulagern. Und so kann ich mich jetzt dran erfreuen und nach und nach abarbeiten.



Ich kann mich an solchen antiken Schätzen wirklich nie sattsehen - im Ernst, auch wenn ich nicht so die "Tüll- und Rüschen-Maus" bin, aber vor solchen kunstvollen Handarbeiten hab ich größte Hochachtung und könnte sie stundenlang betrachten. Ich handarbeite ja selbst sehr gerne - daher weiß ich, was solche Stickereien für eine Arbeit machen und staune immer wieder, welche Mühe sich früher die Leute gemacht haben, um ihre Dinge, mit denen sie sich täglich umgeben haben, zu verzieren!



Diese kleinen antiken Gäulchen sind mir ganz besonders an Herz gewachsen! Gsehen hatte ich sie auf Fotos einer befreundeten Händlerin, die in der Schweiz wohnt und genau wie wir mit antiken französischen Schätzen handelt. Ich finde diese Gäulchen so anrührend - hab sie gesehen und war schockverliebt.
 

Seid letzter Woche nun "wohnen" sie im "kleinen Haus". Leider kommt die wahre Schönheit auf den Fotos garnicht so gut rüber.



Und all das wurde genauestens beobachtet von dem kleinen TIGGER MIAU................morgen wird er noch kastriert und am kommenden Wochenende kann er dann in sein neues Für-immer-Zuhause umziehen. Und dort wird er schon so sehnsüchtig erwartet. Trotzdem wird mir die Trennung von ihm schwerfallen - das merke ich jetzt schon................



Schon länger hab ich Ausschau gehalten gehabt nach einem schönen Spiegel, der noch besser auf die Konsole im Flur passen würde als der antike Kaminsspiegel, den ich am Anfang dort platziert hatte. Wer möchte, kann gerne  HIER schauen, wie der Konsoltisch entstanden ist.
 - VORHER -



Dabei lag die "Lösung" so nah - schon im letzten Herbst hatte ich einen wunderschönen Spiegel "geschossen" gehabt. Er hing im Ladenhaus und immer hab ich ihn angeschut und gehofft, dass ihn niemand kaufen würde. Und letzte Woche hab ich ihn einfach mal mit ins "kleine Haus" genommen - ausprobieren "kostest" doch nichts - und siehe da................ich finde, er / der Spiegel paßt mit seinem bereits sehr blinden Spiegelglas perfekt auf den Konsoltisch! Ich bin happy!
- JETZT -



Ja, und die "grosse Aufregung" der letzten Tage, die werde ich im nächsten Post zusammenfassen,  denn der lange Bericht würde diesen Post hier einfach "sprengen"!



Macht es Euch kuschelig und paßt gut auf Euch auf! - Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. ein unbeschreiblich schöner Deko Post, wie immer ein wunderbarer Ausflug in deine schöne Welt. Alles Gute für Tigger Miau, es wird ihm ganz sicherlich gut ergehen. Danke für die wunderbaren Impressionen. Herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön,daß es Dir auch so geht:es gibt einfach Dinge,die kommen zu einem und sind dann DA :wie die Vitrine. Ich bin gespannt,wie lange Du sie wirklich behalten wirst....damit "oute" ich mich auch als zukünfttige "Leserin" (bin schon seit geraumer Zeit mit Dankbarkeuit dabei!) Sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Post,liebe Jacqueline. Ich kann dich sehr gut verstehen, dass du dich von dieser schönen Vitrine nicht mehr trennen kannst. Sie ist ein Traum. Übrigens finde ich Deko gar nicht banal im Gegenteil. Ich denke es ist äußerst Kreativ und phantasievoll und lässt darauf schließen, dass man seiner Familie ein schönes gemütliches Zuhause schaffen will. Mir ist das sehr wichtig und ich finde dein kleines Haus ist ein wahrer Schatz.
    Alles Liebe für dich.
    Herzlichst Susie vom Casa Longo

    AntwortenLöschen
  4. It is always such a pleasure to read your posts, see your beautiful photos, and although sometimes your posts make me cry when they deal with something sad, they also always make me smile.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.

SCHWINGEN DER HOFFNUNG.........................

Na, im Moment geht es hier tatsächlich " (Flügel)Schlag auf (Flügel)Schlag", wie man so locker manchmal sagt! Und eigentlich muss...