Mittwoch, 16. September 2015

Auch in diesem Jahr: ROT ist die Farbe der Liebe (nicht nur zu Weihnachten)..........

Diese Überschrift paßt auch in diesem Jahr noch! Einige von Euch können sich bestimmt noch an die / unsere Spendenaktion aus dem letzten Jahr erinnern, als wir unseren alten und antiken roten / rosafarbenen Weihnachtsschmuck zugunsten des HUNDEPATEN e.V. verkauft haben. Wer möchte, kann gerne nochmals HIER schauen ....................

....das bedeutet: Ihr habt einen (oder mehrere Teile) von diesem Baumschmuck bei uns im Onlineshop (oder im Laden vor Ort bei uns) gekauft und der Verkaufserlös ging 1:1 (abzüglich der Versandkosten zu Euch) an den HUNDEPATEN e.V. ....

............der Erfolg war unglaublich - wir haben so bis dato dank Euch über 1.600 Euro an den Hundepaten e.V. weiterleiten können - die aktuelle genaue Summe ist 1.603,50 €. Und dieser Erfolg war nur mit Eurer Hilfe möglich ! Auf einem Handy könnte ich jetzt ein "Knutsch-Smiley oder Herz-Smiley" für Euch einsetzen..........
 
.......... Da das hier nicht geht, ist es eben ein Herz aus Hagebutten für Euch alle!...........
 
.......Dieser Erfolg zeigt auch, dass viele, auch vermeintlich kleinere Beträge, ganz Großes bewirken können - eben eine sehr große Summe ergeben, die dann Großes bewirken kann. z.B., dass den Hunden in Komotini geholfen werden kann, dass die Hunde dort kastriert werden können, dass an verschiedenen Stellen für die Hunde, die nicht im Shelter unterkommen können, Futterstellen regelmäßig bedient werden können, dass verletzte und kranke Hunde eingefangen und versorgt werden können. Dass die Krankenstation dort auch mit solch "lapidaren Dingen" wie Wischmop und Putzmitteln, Krankenunterlagen für die Hunde in den Käfigen oder auch Decken für die Hundekörbe ausgestattet werden kann. Natürlich ist das nicht alles von diesem Spendenverkauf angeschafft worden - aber diese grandiose Summe ist in diese Dinge auch eingeflossen. ...........

......und so möchten wir mit Eurer Hilfe natürlich auch weiterhin den Verein Hundepaten e.V. mit dem Verkauf des roten / rosafarbenen Baumschmucks unterstützen !!! - und als ich am Wochenende die leuchtend roten Hagebutten am Feldrand gesehen hab, kam mir der Gedanke: WARUM kann man die nicht auch weihnachtlich verdekorieren und auch: warum "darf" man Baumschmuck nicht auch in der Herbstzeit herbstlich verdekorieren?............
 
......Hagebutten, Granatäpfel und Kürbisse sind ja sowieso DIE Stars im Herbst....
 
........ Die Weihnachtszeit ist so kurz, der Baumschmuck so schön, da ist es doch schade, wenn er so lange im Jahr in den Kisten und Kästen verschwindet und ich hab mich in den letzten Tagen an den Versuch gewagt...........

.................und muss sagen: ich war ziemlich verblüfft, als ich heute das Ergebnis betrachtet hab. Ich finde, der Baumschmuck stört nicht - im Gegenteil, er wirkt, als müßte es so sein. .....
 
..............ok. Engel und Weihnachtsmänner hab ich dann mal weggelassen. Das wäre dann sogar mir "to mutch" gewesen. Aber die Kugeln und Zapfen sind in meinen Augen eine schöne Ergänzung - und wenn dann abends die Kerzen angezündet sind, ist es ein tolles blitzen und funkeln. ............

......und so prangt bei uns im Wohnzimmer im Moment der alte Arbeitstisch in leuchtendem Rot und ist so ein wahrer Eyecatcher. Und nein, Rot wird nicht zu meiner Lieblingsfarbe aufsteigen - aber im Moment gefällt es mir richtig gut! - nur den Halskranz an meinem kleinen "Napoleon", den werde ich wieder entfernen. Ich hätte da zu viel Angst, dass die Hagebutten Tropfen auf dem Stoff hinterlassen...............
 
........aber prächtig sieht die Kombination schwarz/rot allemal aus!.............

........und als vorhin die Bilder entstanden sind, war ich natürlich nicht alleine. Krümel Clara, die garkein so kleiner Krümel inzwischen mehr ist, schaute mehr oder weniger interessiert aus dem Sessel zu.............
 
.......das Martha-Mädchen lag "wie hingegossen" VOR dem Tisch....................

.............und insgesamt lagen die "Herrschaften" so, dass ich immer über und um die Drei "rumtänzeln" mußte - die Drei, weil Mr.Gin natürlich immer auch da ist, wo sichsein Martha-Mädchen grad aufhält.....
 
......egal, von wo ich die Fotos machen wollte............

.......und so manchen empörten Blick erntete ich natürlich auch noch, denn die "Herrschaften" blieben ja nicht die ganze Zeit an der gleichen Stelle, sondern veränderten auch ihre Positionen laufend.........
 
.......und trotzdem sind, wie ich finde, ein paar schöne Aufnahmen enttanden!.............

........Wer von Euch sich also auch in diesem Jahr wieder mit altem und antikem Baumschmuck eindecken möchte, kann das im  Onlineshop  gerne tun. .....
 
...denn die Rubrik wird nun nahezu täglich weiter aufgefüllt, denn ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit Eurer Hilfe eine schöne Summe für den Hundepaten e.V. zusammenbekommen werden!...........

.....und wer sich über die Arbeit des Hundepaten e.V. ein eigenes Bild verschaffen möchte, klickt bitte entweder rechts in der Leiste hier im Block auf das Bild mit dem Hund, der auf der karierten Decke liegt oder klickt HIER ...........
 
........und so hoffe ich, dass Euch die herbstlich/weihnachtliche oder auch weihnachtlich/herbstliche "Spielerei" genauso viel Spaß gemacht hat wie mir und schicke Euch liebe Grüße ins weite "Bloggerland" - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. ein richtiger Hingucker das rot...
    mir gefällt es...
    ich liebe den Herbst...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqui, das ist einfach soooo genial, dass ihr diese enorme Stange Geld zusammengekriegt habt! Ich drücke euch die Daumen, dass es immer noch mehr und noch mehr wird! Man kann gar nicht genug für Tiere tun, für diese armen Seelchen, die im Leben irgendwie aus der Kurve geflogen sind...... Aber sie geben einem so viel zurück, das ist unbeschreiblich schön- und das weiss nur jemand, der Tiere wirklich liebt und sich für sie einsetzt! Deine Rasselbande ist einfach wunderbar, die inzwischen zum Teenie herangewachsene Clara ein richtiger Schnuckel, und alte Tiere haben sowieso unglaublich viel Charme. Aber das brauche ich dir ja nicht extra zu erzählen.....! ;oD
    Die roten Akzente in deiner Herbstdeko passen definitiv sehr gut, und man könnte die roten Kugeln problemlos für rotbackige Äpfel halten! Ich finde ja auch immer, dass die Advents- und Weihnachtszeit viel zu schnell vorbei ist. Aber ich warte trotzdem noch ein wenig, bis ich die dicken Holzsterne etc. raushole, *ggg*!
    Im Moment geniesse ich den Herbst soooo sehr, es ist einfach herrlich! Heute ist ein wundervoller Tag, mit blitzblauem Himmel, Sonne satt und einem angenehmen, warmen Windchen. Haaachzzzz!!!
    Drücker an die Rasselbande und ganz herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqui,
    wie herrlich es bei dir leuchtet.
    Die Hagebutten gehören einfach zum Herbst und gemeinsam mit den Christbaumbehang ist ein besonderer Blickfang entstanden.
    Dass so eine tolle Summe zusammen gekommen ist und für einen guten Zweck verwendet wurde, ist einsame Spitze.
    Bestimmt wird beim Nächstenmal wieder ein schöner Betrag für die Hundepaten herreinkommen.
    Ein Beispiel für glückliche Hunde kann man bei deinen Rackern sehen.
    Wünsche dir einen schönen Abend und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline, deine Fotomodell passen doch prima zum Thema des Posts, schließlich geht der Erlös für den Weihnachtsschmuck ja an ihre Artgenossen...passt!!!
    Der Kontrast durch die rote Deko ist stark:), auf jeden Fall ein Hingucker...
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Du bist einfach ein wundervoller Mensch, ich freue mich so sehr mit dir über deinen Spendenerfolg, das ist ja eine tolle Summe !

    Du veränderst deine Welt zum Guten, Du bist wirklich mein Vorbild, Danke, dass du diese tollen Bilder teilst !!

    Lieber Gruss,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqueline, dass es den Hunden bestens geht, sieht man an ihren Augen, sie glänzen mit den Kugeln um die Wette. Ich erfreue mich immer wieder an der tollen Deko und den Hunden. Die Bilder sind einfach grandios. Werde mich wohl wieder an der Aktion beteiligen, LG Sabine Detlefs

    AntwortenLöschen
  7. Du Liebe, was für ein Erfolg! Deine Aktion ist einfach perfekt, wie schön das es solche Menschen wie dich gibt, die etwas bewirken und ins Leben rufen! Auch wir pflegen Patenschaften und unterstützen, so oft es nur möglich ist und geht. Wir haben doch alles, und keinen GRund zum Klagen nicht wahr?! Absolut traumhaft sind deine Herbstimpressionen, auch wenn ich überhaupt kein Rot Fan bin. Du hast es perfekt "verpackt"! Herzliche Grüsse und ein perfektes weekend, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jaqueline,
    die Kombi mit den Kürbissen und dem Weihnachtsschmuck ist genial, hab ist das schön und ich finde es toll, dass so unglaublich viel Geld zusammen gekommen ist und toll, dass die Aktion weiter läuft, ein dickes Danke an dich.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.