Freitag, 28. Juni 2013

Lebenschaos...............

...ich bin ja wirklich kein "Jammerer" - aber wir haben wirklich die schlimmsten Wochen unseres Lebens hinter uns, einige schlimme Wochen und Monate werden auch noch folgen und ich möchte auch nicht auf Näheres dazu eingehen. Aber das erklärt auch, warum hier seit 10 Tagen auch nichts auf dem Blog über uns zu sehen war. Einiges normalisiert sich zum Glück langsam - seit heute Mittag haben wir auch wieder ein funktionierendes Internet (nachdem zwischenzeitlich dann auch noch unsere "Notleitung" zusammengebrochen war) und werden die nächsten Tage nutzen, alles wieder auf den neuesten Stand zu bringen.....................

...........und damit sich alles nicht so ganz nüchtern liest, hab ich mal wieder nach 10 Tagen die Kamera zur Hand genommen und einige wenige Fotos geschossen - u.a. von meiner Lieblingsrose EDEN85 - sie duftet zwar nicht, aber ihre Blüten sind atemberaubend schön, gross und blühen langanhaltend............

.............über Vieles aus den vergangenen Wochen kann und darf ich hier nicht schreiben und es würde auch zu sehr ins Private gehen............

....Ich möchte mich aber vor allem auch bei unseren Freunden, Familie, Mitarbeitern, unserem weiteren Umfeld und Kunden bedanken, die uns in den schlimmen letzten Tagen mit unendlicher Geduld entgegengekommen sind - das hat uns sehr viel Kraft gegeben. Auch haben wir gemerkt, egal, wie stark man ist, ohne Hilfe, Verständnis und geduldigen Zuspruch von Anderen (teilweise wildfremden Personen)  hätten wir vieles nicht bewerkstelligen können..........

 
........im Moment sind wir "nebenbei" dabei, unser Leben wieder zu ordnen und einen normalen Alltag zu leben. Wir versuchen, auch kräftemäßig wieder auf die Beine zu kommen und das Leben wieder zu geniessen. Das wird noch eine kleine Weile dauern - aber es wird werden !!!!! Wohin nun die (Lebens)Reise geht - wir werden es sehen..........
 


.............Und heute / eben hab ich endlich mal wieder bei den ersten Blogs bei Euch vorbeigeschaut und mich hat fast der Schlag getroffen - ICH BRAUCHE JETZT EURE HILFE !!!!! Was bedeutet das mit dem Bloglovin - was muss ich jetzt tun - ist unser Blog dann am 01.07.2013 im Nirvana verschwunden????????? - solch einen Gau brauch ich nun nicht auch noch - BITTE, teilt mir in kurzen knappen und verständlichen Worten mit, was ich tun kann oder muss, um unseren Blog zu retten !!!!!......

...........schon jetzt ein ganz GROSSES DANKESCHÖN  und ganz liebe Grüße an Euch ALLE - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Hallo Jacqueline,
    ja, das Leben ist kein Ponyhof, diese Erfahrung mache ich nun seit 2 1/2 Jahren. Manchmal ist es schwer den Mut nicht zu verlieren, aber den Kopf in den Sand stecken bringt auch nichts...
    Dein Blog bleibt nach wie vor unverändert bestehen. Es handelt sich so wie ich das verstanden habe lediglich um Deine Follower. Auf Deinem Dashboard kannst Du doch unter "Meine Blogs" immer die aktuellen Posts derer sehen, denen DU folgst. SIn es Blogspot-Blogs bleiben die wohl auch in dieser Liste. Sind es externe Blogs, dann werden sie jetzt in deiner Liste nicht mehr erscheinen, wenn sie etwas Neues posten. Mit Bloglovin kannst Du wieder so eine Übersicht anlegen. Dann bist Du über alle Neuigkeiten weiter informiert. Ich kann das nicht gut schriftlich erklären. BIn da auch kein Profi, aber wichtig ist für Dich: An Deinem BLog ändert sich nichts!

    Liebe Grüße und bleib tapfer!

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Nicole hat es ganz wundervoll erklärt.
    Ich folge euch ab 1.7. über Bloglovin.
    Und jetzt auch schon.
    Egal was passiert ist, ich drücke dich ganz dolle!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jacqueline,
    ich wünsche Dir dass Du alles wieder so in Griff bekommst wie es für Dich /Euch am besten ist.
    Manchmal hält das Leben für uns unangenehme Dinge bereit. Wir haben keine Wahlmöglichkeit wir können nicht ablehnen also annehmen und nach vorne schauen.
    Alles Liebe
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqueline,
    das hört sich nicht gut an, ich schicke euch ganz viel Kraft!!!! Oft hat man hier gesehen wie toll ihr zusammenhaltet, zusammen schafft ihr das! Aber es ist immer schlimm wenn man schwere zeiten hat und nicht weiss wie es weitergehen soll.....
    Ich hab mich auch bei Bloglovin angemeldet, ich hasse Veränderungen...
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  5. liebe Jacqueline
    Kopf hoch, wenn der Hals auch dreckig ist - wenn die Familie zusammenhält, ist man stark!! das ist ganz wichtig!!
    hoffentlich bekommt ihr alles so geregelt, wie ihr das möchtet und alles wird gut!!
    zu 99% gehöre ich eher zu den stillen Lesern, aber heut muss ich da auch mal schreiben
    ja und wegen deinem Blog - Nicole hat das schon super erklärt, du musst dich jetzt eigentlich nur noch schnell bei Bloglovin anmelden, dann kannst du auch nach dem 30.06. alle Blogs weiterhin lesen, denen du bisher schon folgst
    (und am besten gleich den Button auf deinem Blog einfügen - steht bei dem blauen Herz auf der Bloglovin-Seite)
    und alle anderen folgen dir wahrscheinlich schon, weil sie sich bei Bloglovin schon angemeldet haben
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqueline,
    das hört sich ja furchtbar an!
    Ich wünsche Euch, dass alles wieder in geordnete Bahnen kommt und Ihr wieder ein normales Leben führen könnt!
    Herzliche Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jaqueline,
    ich wünsche dir alles, alles Gute und schicke dir viel positive Gedanken und hoffe, dass sich alles nicht so schlimm entwickelt wie es sich gerade anhört.
    Herzlichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Oje das hört sich nicht gut an! Wünsche dir viel Kraft und das bald alles wieder so ist, wie du/ihr es wollt. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Meine Liebe, es paaiert garnichts !!!! Da du eine blogspot Blog hast, bleibt alles beim alten, außer du liest über google-Reader (extern vom Blggerdashboard), nur dann mußt du dir einen anderen Reader suchen..... da geht blglovin.... oder eben feedly.... alles andere bleibt und ist nach Meinung vieler nur Panikmache, auch Blogroll und "Leserliste" werden sich nicht verändern....... Ich schicke Dir die allerbesten Wünsche NETTE

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqueline,
    das hört sich ja schlimm an, aber ich hoffe es wird wieder!
    Ich wünsche euch viel Kraft und Glück und alles was ihr nötig habt!
    GLG und doch ein schönes WE schickt dir,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Jacqueline
    Das tönt alles sehr betrübt, traurig und gar nicht schön!? Ich hoffe das klingt etzt nicht abgedroschen, ABER irgendwann geht irgendwo wieder ein Türchen auf und lässt euch hoffen und auch Freude verspüren. Ich wünsch euch das von Herzen. Von mir alles Gute und viel Kraft.
    Lot of hugs
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. ich wünsche euch auch ganz viel Kraft, egal worum es geht...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jacqueline,
    oh man das klingt wirklich nicht gut,ich wünsche Dir und Deinen Lieben alles Gute und ganz viel Kraft.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  14. Ach Du Arme! Ich wünsche Euch alles Gute!
    Schau doch wegem dem Reader hier mal: http://pedilu.blogspot.de/
    Ich fand das gut erklärt. Habe meine Liste jetzt erst mal mit zu bloglovin genommen.
    Viele Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  15. Tut mir leid, wenn ihr so viele Sorgen habt!
    Luzia Pimpinella hat schön erklärt, wie man vorgehen kann:
    http://luziapimpinella.blogspot.de/2013/06/bloggerlife-rss-feed-reader-transfer.html

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jacqueline,
    auch wenn es nicht immer so aussieht...ALLES...wird einmal GUT und ergibt im besten Fall irgendwann auch mal einen Sinn! Es ist oft nur immer schwer zu erkennen...SEI STARK!
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Jacquie!
    Was immer es ist, ich schicke dir eine warme Umarmung und hoffe das alles wieder in Ordnung kommt!

    Wie immer traumhafte Bilder !!
    Ich weiß auch nicht was die jetzt wieder ändern, aber man soll sích anscheinend bei Bloglovin anmelden...

    Alles liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Så herlige bilder og for et vakkert gammelt speil:)
    Ha en herlig helg
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jacqueline,

    Kopf hoch- irgendwie geht es immer weiter!
    Sende euch gute Wünsche und weiterhin viel Kraft-
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jacqueline,
    ich wünsche Euch ganz viel Kraft und positive Gedanken.

    GLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Meine liebe Jacqui, ich wünsche euch von ganzem Herzen viel Kraft und Zuversicht, um eure schweren Zeiten zu bewältigen. Vor einigen Wochen hast du mir am Telefon das gleiche gesagt...Lebenschaos, ja das ist das richtige Wort, meins hat sich leider noch nicht verbessert, aber ich versuche den Kopf oben zu halten, auch wenn es mir oft sehr sehr schwer fällt.

    Ich wünsch dir alles alles Liebe, fühl dich gedrückt
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Jacqueline,
    es macht mich wirklich traurig dass Ihr Sorgen habt :o(
    Ich wünsche Euch alles gute und hoffe das bald wieder alles in Ordnung ist!
    Drück Dich ganz fest!

    Frida

    (Deine Rosen sind wunderschön!!)

    AntwortenLöschen
  23. Schau mal bei Regenbogenbuntes vorbei, da ist alles super erklärt was das bloggen angeht.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  24. Hmmm,hört sich ja nicht so berauschend an.
    Aber das leben geht weiter. Passiert ist passiert und man muss das Beste aus daraus machen. Sei stark.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Jacqueline!

    Alles , alles Gute wünsche ich Euch!
    Es tut mir leid, dass Ihr eine so schlimme Zeit durchmacht!

    Ganz viel Kraft und herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jacqueline,
    und noch so ein wahrer Sprcuh:
    "Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende". Dass Ihr füreinander da seid und Hilfe von anderen bekommt ist doch schonmal etwas sehr Schönes! Wünsche Euch, dass bald alles wieder in Ordnung ist oder ihr - mit was auch immer- zu leben lernt. Alles Liebe für Euch, Irina

    AntwortenLöschen
  27. Schau bei Luzia Pimpinella oder bei :Klara Klawitter (vor 2 Tagen)imTutorial "erste schritte " ...klaraklawitter.blogspot.com ,da ist es ganz einfach!!Du ziehst deine google reader Liste einfach rüber nach bloglovin!Da registrierst du dich und dein blog!Dein blog selber ist nicht gefährdet.Du musst für uns Leser nur ein Follow-button in deiner sidebar einbinden!Steht da alles!LGKatja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jacqueline,
    das hört sich sehr traurig an. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft. Ich hoffe es kommt bald wieder in Ordnung. Haltet weiterhin fest zusammen, das gibt sehr viel Halt.
    Ich folge dir bereits über bloglovin und hoffe mit Hilfe der guten Ratschläge meiner Vorrednerinnen geht für dich am 1.7. wenigstens wegen dem Blog nichts schief.
    Gott segne dich in deiner schwierigen Situation.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  29. .... das hört sich nicht gut an, was Du schilderst... ich drücke alle Daumen für Euch!!!!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  30. Ich wünsche Euch ganz ganz viel Kraft!
    Deine Bilder, besonders die mit den Rosen sind wunder wunderschön...diese Farben...
    lg
    justys

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Jacqueline
    Oh, das hört sich nicht gut an. Ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft und viel Mut, damit du eines Tages wie Phoenix aus der Asche auferstehen kannst und das Leben wieder in vollen Zügen geniessen kannst. Ich drück dich, Barbara

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Jacqueline,
    es tut mir sehr leid das zu hören, es scheint Euch ja ganz dick getroffen zu haben.
    Auch wenn es sich sehr leicht gesagt anhört, die schlimmsten Zeiten bringen die fruchtbarsten Entwicklungen. Man darf sich nur nicht gegen die Veränderungen wehren.
    Ich habe es oft genung "üben" müssen und es war nicht leicht. Ich wünsche Euch die nötige Kraft und Geduld.

    Bloglovin hat mich auch überraschend getroffen.
    Du wirst auf der Bloglovin-Seite einigermaßen durchgelotst, ich habe mich Donnerstag im Hauruck durchgekämpft, weil ich seit Freitag unterwegs war und ohne Internet. Das Wichtigste war mir, meine Leseliste rüber zu bekommen und dass ich jetzt bei Bloglovin angemeldet bin. Ich hoffe, dass das genug war. :o( Da hatte ich mir von Blogger mehr Info und Hilfestellung erwartet.

    Ich wünsch Dir gutes Gelingen und Geduld
    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  33. Hmmmmm, nun bin ich zwar immer noch nicht wirklich schlauer, aber das macht nix, darum geht es auch nicht! Wichtig ist, dass Ihr nicht den Mut verliert, bei allem was grade quer läuft und ich Euch ganz viel Kraft dafür wünsche! Egal was ist, IHR SCHAFFT DAS!!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.