Dienstag, 23. Juni 2015

eine 3-Mädels-Tour........................

Diesmal war es eine ganz besondere Tour! Da zeitgleich zu dieser Tour auch der Tag der offenen Gärten bei uns war, mussten der Held und ich uns diesmal leider aufteilen. Also hat der Held mit unserem Sohn den Tag der offenen Gärten organisiert und ich hab mich mit meiner Freundin, die auch seit einigen Jahren meine Mitarbeiterin ist, auf die ich mich immer verlassen kann, auf große Fahrt gemacht.....................

...............und was für eine Fahrt! - der Held hatte via Netz uns ein "Hotel" organisiert und da hat man mal wieder gemerkt, dass man immer 2x hinschauen muss, welches Hotel man bucht. Du lieber Himmel, als wir da ankamen sind wir in einer Kaschemme im Nirgendwo "gelandet". Dass es nicht firstclass werden würde, damit hatten wir bei drei Sternen ja gerechnet, aber das war dann einfach zu heftig gewesen. Also haben wir abends um 9 Uhr völlig erschöpft und hungrig noch nach einer anderen Unterkunft Ausschau gehalten, sind rein in ein anderes Hotel und haben nach Unterkunft gefragt. Sie haben unsere Not verstanden, und obwohl wir ja Usca dabei hatten, bekamen wir ein Zimmer in diesem Hotel, das normalerweise keine Hunde mit aufnimmt. Na, da hatten wir mächtig Glück gehabt!!!!!!!!!!..............

....
 
....und so konnten wir dann am nächsten Morgen halbwegs ausgeschlafen den Markt besuchen und haben gekauft, gekauft, gekauft.............
 
.........
 
........hier ein wenig geschnackt, da uns supernett unterhalten und wieder gekauft..........
 
........und was wir dann völlig aus dem Blick verloren haben: wir hatten diesmal nur ein kleines Auto dabei - einen Vito...........
 
.............nunja, wirklich klein ist ein Vito ja nicht, aber nun paßt da auch nicht (bildlich gesprochen) eine Schrankwand rein. ............
 
...................Und so hab ich dann irgendwann nur gemeint: lass uns doch mal unsere Schätze zusammentragen und erstmal einladen...............
 
............. Na, wie gut, dass ich da auf mein Gefühl gehört hab....
 
.....Wir fingen also an, die ersten größeren Stücke (Kommode) in den Wagen zu hieven und dann mit dem Kleinkram zu befüllen...............
 
.............so begann wie immer das berühmte "Tetris-Spiel". Da hab ich mittlerweile ja Übung drin................
 
.............Irgendwie wurde es immer mehr, was wir von den Händlern abholten ..........
 
...........und jedesmal dachte ich: nee, jetzt haben wir ja alles zusammen..............
 
........
 
....na, weit gefehlt! Irgendwann standen wir vor dem Wagen und ich war den Tränen nahe! - das konnte NIEMALS alles ins Auto passen. Da half auch aller guter Wille und Packkunst nichts...........
 
................Und nun? - der Mann von einer ganz lieben anderen Händlerin sah unser Unglück, holte sich einen weiteren kräftigen Mann und meinte nur: Holt Ihr mal alles, was noch fehlt und WIR packen alles rein - und was dann NICHT reingeht, das nehmen wir für Euch mit und lagern es für Euch BEI UNS ein............
 
.......ich hatte dem lieben Mann die Füsse küssen können - solch eine Hilfe ist nun wirklich nicht selbstverständlich!!!!!!!.........
 
.......... Und so haben wir geladen, bis nichtmal mehr eine Fliege in dem Auto Platz gehabt hätte.........
 

..........Abends dann haben wir einen sehr ausgedehnten Spaziergang noch unternommen - denn Usca war den ganzen Tag so geduldig gewesen,..........
 
.............. da hatte sie sich einen laaaaangen Spaziergang mehr als verdient und wir selbst haben einfach diesen schönen Flecken Erde genossen..................
 
............Am Sonntag dann ging es zurück - und mal wieder sieht so ein "bequemer" Sitzplatz aus...............

...............die letzten Stücke landeten dann auf dem Vordersitz zwischen uns...........
 
.............Ok, die Rückfahrt war etwas beengt - aber lieber schlecht gefahren als die Sachen dagelassen............
 
....was hatten wir für ein Glück, nicht in einen Stau zu geraten - wir haben wohl mindestens einen Schutzengel gehabt! (Diese Fahne war übrigens ein Geschenk von einer anderen Händlerin an mich gewesen - auf diesem Wege nochmals vielen Dank!)............
 
..............und so kamen wir im letzten Sonnenlicht Zuhause an und konnten den Wagen entladen............
 
.............da haben wir drei nicht schlecht gestaunt, was wir doch so alles in diesem (im Vergleich zu den sonstigen Transportern) kleinen Vito alles untergebracht hatten.............
 
......Am meisten Bedenken hatte ich ja gehabt, ob die riesige Madonna die Fahrt unbeschadet überstehen würde - sie hat die Fahrt gut überstanden!...........
 
.....Ein wenig stolz hat mich ja der Spruch vom Helden gemacht: Mädels, wie Ihr das alles mit den Männern zusammen in den Wagen bekommen habt: RESPEKT!........
 
...............Aber ich hab auch großen Respekt vor meiner Freundin!........
 
.......... - Es war ihre erste lange Tour und sie hat es wirklich souverän gemeistert! Dies sind übrigens die Teile, die sie sich mitgebracht hat (ausser der Kommode).............

......und selbst die imposanten Alliumblüten haben die Fahrt in einer Truhe hervorragend überstanden.....
 
......Danach haben wir dann erstmal alles an kleineren Stücken nur ins Haus geschafft...........
 
........... Und wer glaubt, dass es bei uns immer nur superordentlich und aufgeräumt wie auf den sonstigen Fotos aussieht, den belehren diese Bilder eines besseren...................

.................und da gilt mal mein ganz großer Dank an meinen Helden! - er hat sich noch nie beklagt, wenn mal über mehrere Tage das Wohnzimmer mit eingekaufter Ware vollgestellt war!.........
 
............. Und ich weiß genau, DAS würde bestimmt nicht jeder Partner so mitmachen!.................
 
....Sein Argmument ist immer: Hauptsache sein (unser) Bett und SEIN Sessel bleiben frei..........

.....ok, das mit seinem Sessel klappt nun auch nicht mehr immer - diesen (seinen) Sessel hat neuerdings unser Krümel Clara für sich entdeckt und schaut genau so weg, wenn sich jemand in "ihren" Sessel setzen möchte:...........

.......Aber es gibt zumindest aktuell den hinteren Teil vom Wohnzimmer, der aufgeräumt ist ............

......das Allium musste ja auch versorgt werden! Solche Blütenbälle hab ich vorher noch nie gesehen ...........
 
........und so ging eine tolle, aufregende und sehr schöne Fahrt der ganz anderen Art zu Ende...........
 
.............. Ich schicke Euch allen ganz liebe Grüße, Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline,
    Das sind soooooo viele tolle Sachen, dass man Schienbein Anschauen des Blogs Tränen in den Augen bekommt. Ich persönlich finde es immer überwältigend, wenn man in heutigen Zeiten helfende, nette Hände angeboten bekommt. So etwas ist wirklich nicht selbstverständlich. Zu Deiner Fahne: Du hast nicht zufälligerweise irgendwelche Artikel mit der Jeanne d'Arc im Angebot?(meiner besseren Hälfte könnte ich mit solchen Dingen eine Freude machen)
    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Tag noch,
    Elke aus Ostfildern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke - tut mir leid, solche Stücke hab ich derzeit leider nicht im Verkauf - und die Fahne war ein Geschenk, darum steht sie auch nicht zu Verkauf.
      Und Du hast recht, helfende Hände sind wirklich selten geworden!
      Liebe Grüße auch an Dich!

      Löschen
  2. Ach Du meine Güte was für eine schöne Beute habt ihr da mit nach Hause
    genommen.Da hatten die drei Mädels bestimmt auch
    eine menge spaß gehabt........ ?

    Sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, neben Verzweiflungstränen, als es so aussichtslos aussah, hatten wir wirklich viel Spaß!

      Löschen
  3. ....ahhhh ich liebe deine Beutezugtouren, wie schön du das immer schilderst und wie toll dass dann alles im Hof und im Wohnzimmer aussieht, ich liebe es und ich liebe die Hundefotos, und deine komplette Ladung vintager Schätze, sooooo schön.
    Liebe Grüße vom Reserl und schönen Tag.
    PS ich bin schon mal vor Jahren in Hamburg in einem Stundenhotel gelandet mit der Onlinebuchung voll daneben gelegen war auch nicht wirklich witzig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ein Stundenhotel wäre dann wirklich das I-Tüpfelchen gewesen.........

      Löschen
  4. ja, mit den Hotels kann man manchmal durchaus einen echten Reinfall erleben - selbst gehabt nach 500 Meilen Autofahrt am Stück - in Reno (USA) - eine Bude, in der wir in Klamotten ins Bett sind - wegen der Kälte und wegen der Reinlichkeit ..... ich darf gar nicht dran denken, da hab ich gleich wieder den Geruch von der Bettdecke in der Nase .... brrrrrr
    ich staune immer wieder, was alles in so ein Auto passt - ich meine, die Stücke haben ja kein ordentliches Packmaß und sind meist auch noch höchst sensibel was Bruchgefahr usw. angeht
    wunderschöne Sachen, seufz ........
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch, solche Erlebnisse vergißt man dann auch nicht mehr. Ich hab übrigens immer mein eigenes Kissen und meine Eigene Decke dabei - ist so eine Marotte von mir.
      Ja, es wird vieles ineinander gepackt - aber ein wenig Übung hab ich ja auch schon.

      Löschen
  5. Liebe Jacqueline
    Wow, da habt ihr aber ganz tolle Sachen ergattert. Ich staune! Denn dieses Wochenende war ich an einem Markt (als Verkäuferin) und wir mussten den Wagen auch laden... das ist eine echte Herausforderung. Mein Mann war beruhigt als er eure Bilder von voll beladeten Auto sah :-)
    Die Aliumblüten sind wirklich schön. Sowas hab ich auch noch nie gesehen.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dieses Packen ist in meinen Augen eigentlich ohnehin eher "Männersache" - die haben es dann doch noch besser "drauf".
      Ja, die Alium sind tatsächlich fast so groß wie Fußbälle - und scheinen in 2 Etagen dann zublühen - ich bin gespannt

      Löschen
  6. findet man für all diese Sachen wirklich Käufer??
    Es ist schwer zu glauben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was das denn für ne doofe Frage? Sonst würde sie ja nicht ihre Fahrten zu den Märkten machen und nachordern,wenn es keiner kaufen würde....OMG

      Löschen
    2. Hahaha, ich schmeiss mich weg, ist das göttlich... Nööööö, natürlich gibt´s hierfür gaaar keine Käufer, hach, ist das schöööön....
      Tschuldigung Jacqui, aber Du weißt ja, ich bin ein Albernes, und diese anonyme Frage hat mir nun tatsächlich... ohhh, ich halt mir den Bauch... Sachen gibt´s... Neee, zu gut....

      Löschen
    3. ach, ich sehe das mit Humor jetzt.......manche Frage ist dann schon erstaunlich!

      Löschen
  7. Liebe Jacqueline, da ist ja wirklich ein Stück schöner als das Andere. Ich kann dich da gut verstehen, dass MUSS einfach alles mit und irgendwie wird es passen müssen. Dank sei dem netten Mann....... dem hätt ich mit die Füße gleich mit geküßt....
    Liebe Grüße christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für den lieben Mann (und seine Frau) werden wir uns auch noch ein Dankeschön ausdenken, wenn wir die Sachen im nächsten Monat bei ihnen dann abholen!

      Löschen
  8. So, nachdem ich mich über die Frage von Anonym weiter oben echt gukuuuugelt habe und wieder einigermaßen zu mir gekommen bin, muss ich sagen... da haut´s mich um. Derart viele Schätze (kannste da nicht immer vier Posts draus machen, kann man ja nicht mehr grade laufen hinterher bei all der Pracht als Normalmensch... oiiiii).
    Also alleine schon diese Schüsseln und Terrinen, der Raumteiler... und Krümelchen auf dem Sessel in Pffft-Wegguckpose. Ach, zu schön.
    Deine Freundin und Du, ihr habt das echt gerockt! Und es ist wirklich nicht zu glauben, dass das heile nach Hause kam - DAS ALLES!!!!!!!
    Ganz besondere Stücke sind da drunter - wage nicht so genau hinzugucken, sonst scharrt es in mir.
    Na, da bin ich ja gespannt, ich wette, das eine oder andere Teilchen wandert zu Dir... jajaja...
    Einen Drücker der Heldin (beiden Heldinnen plus Heldin Usca zusätzlich), Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, liebe Mea, diese Frage hat mich dann auch etwas sprachlos gemacht........
      Und jaaaa, da haben wir tatsächlich gerockt - aber schön wars eben!
      Und nochmals, ein wenig was ist tatsächlich für mich selbst.
      Ich drück Dich auch, Jacqui

      Löschen
  9. Waaaaaahnsinn!!!! Ihr seid unglaublich! Und Usca vorne zwischen den Beinen. Ich musste gerade echt lachen bei Deiner Erzählung. Tolle Sachen habt ihr gefunden! Ich kann mich gar nicht satt sehen daran.
    Ganz liebe Grüße
    Nadine Barth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, Nadine, Usca hatte erstaunlichviel Platz - das sieht auf den Fotos nur so komisch aus - die ist beide Strecken firstclass gefahren (im Gegensatz zu uns auf der Rückfahrt).......

      Löschen
  10. Liebe Jacqui,
    ich fass es nicht! Respekt! Das ist aber wirklich untertrieben, Ihr seid wahre Verpackungs- äh Einpackgenies :-)))
    Wunderschöne Teilchen, auch die Fahne suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper.
    Und dieser Krümel auf dem Foto, einfach nur zum Verlieben :-))
    GGGGLG
    Frau KunterBunt

    AntwortenLöschen
  11. Oh my, such treasures I see.... Your car is packed with pieces I had my eyes on when they were arranged on that stone pathway.
    Such pieces to add to your home of beauty, I am always prepaired for such travels, just incase I have to sleep somewhere, or break down...I also have my own bedding, pillow which makes good for bracing fragile treasures in need.
    Oh how I wish we had such places here in the U.S that sell such an abundance of great finds.

    See you soon and all the beauty you inspire.

    Xx
    Bisous

    Doré

    AntwortenLöschen
  12. Hallo
    wow was für ein einkauf! Echt supppeeerrrrr! Auch will.

    P.s. das ist keine madonna. Das ist eine hl. Nonne aber weiss nicht welche.

    Lg julz

    AntwortenLöschen
  13. Hach Jacqui! Wenn ich mal aus dem Gröbsten raus bin und endlich mal wieder Geld für mich ausgeben kann, bestelle ich erst mal was bei Dir - ein paar tolle Körbe oder Vogelkäfige oder so! :-) Und dann ziehe ich mit meinem Männe endlich auch los, um auf Trödelmärkten reiche Beute zu machen. Ich bin ganz neidisch auf Dich, aber im allerpositivsten Sinne! Weiter so! <3

    LG, Angi

    AntwortenLöschen
  14. Wie immer wunderschön und auch eine Geschichte mit Happy-End!
    Tolle Schätze habt ihr wieder mitgebracht. Bin begeistert.

    Kennst du eigentlich schon meine neue Sonntagsreihe: Sunday Inspiration?
    http://eclectichamilton.blogspot.de/2015/06/sunday-inspiration.html
    Vielleicht hast du ja Lust diesen Sonntag mitzumachen? Würde mich sehr freuen!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectichamilton.de

    AntwortenLöschen
  15. VOGLIO TUTTO!!!
    COMPLIMENTI, TUTTO BELLISSIMO, MERAVIGLIOSO!!!!
    CIAO
    ANNALISA

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jacqueline, ich konnte mich wieder mal nicht sattsehen an den schönen Sachen und den Vierbeinern. Einfach zauberhaft. Eine tolle Tour mit vielen Erlebnissen. Oh, wie gern wäre ich dabei gewesen. War am Wochenende zum Trödelmarkt hier ganz in der Nähe, aber sicher nicht zu vergleichen mit den Trödelmärkten in Frankreich, Niederlanden , Belgien oder England. Über das Anonymchen habe auch ich herzlich gelacht, aber die Geschmäcker sind halt verschieden. Muss dringend sparen ,damit ich wieder etwas bestellen kann oder im Lotto gewinnen. Bis demnächst herzlichst Sabine D.

    AntwortenLöschen
  17. Ahaa, its nice dialogue on the topic of this piece of writing here at this website, I have read
    all that, so at this time me also commenting here.

    Look into my webpage; Venus Factor System (www.Yourfilelink.com)

    AntwortenLöschen
  18. Everyone loves it when people come together and
    share views. Great website, continue the good work!

    my blog post - Comment avoir gemmes gratuites sur Clash Of Clans (http://clashofclansgemmes.net)

    AntwortenLöschen
  19. I enjoy reading an article that can make people think.

    Also, thanks for allowing for me to comment!


    Also visit my homepage; agen casino

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, eigentlich habe ich keine Finger frei, weil ich ja die Damen drücke! Aber ich muss kurz schreiben. Was hast du für ein Auge und auch ein Händchen! Es ist so schön! Es muss mit dem Gutshaus einfach klappen! Es wird so aufblühen! Wir brauchen hier in Deutschland einfach mehr Schönheit und Ästhetik!
    LG aus Magdeburg, Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Hi there to all, the contents present at this website are actually awesome for people experience, well, keep up the good work fellows.


    Feel free to surf to my homepage; The Jump Manual

    AntwortenLöschen
  22. Most forums allow participants to include a link below
    their signature. So what do you think, might these be fun website ideas that you would visit when you needed a chuckle,
    a chortle, or a snort. In order to answer these questions, anyone can simply sign up for and write a review.


    Feel free to visit my web-site :: top funny news 2016

    AntwortenLöschen
  23. sounds like a fun adventure ! and oh oh oh I love all those treasures !!! and your little puppy ...so sweet ! have a nice weekend...Gail x

    AntwortenLöschen
  24. Please let me know if you're looking for a author for your
    site. You have some really great articles and I think
    I would be a good asset. If you ever want to take some of the load off, I'd
    absolutely love to write some articles for your blog in exchange for
    a link back to mine. Please send me an email if interested.
    Many thanks!

    Here is my web-site - Tinnitus Miracle

    AntwortenLöschen
  25. All existing free-to- play have already been put together on this page beneath the intending -to- play Online Flash Games 2015.



    Feel free to surf to my web page: tank war games hacked

    AntwortenLöschen
  26. ' Each online store has to ensure that users make easy and fast product and
    price comparisons. Customers can go to the website, upload a photo and digitally try on hundreds of frames from the company's inventory.
    Check the URL in the address bar to verify security.


    Also visit my homepage: importando com sucesso larissa

    AntwortenLöschen
  27. ' Each online store has to ensure that users make easy and fast product and price comparisons.
    Over the past few years, tremendous popularity and usability has been witnessed
    in the trend for online shopping, achieving immense importance due to utmost expediency, comfort and affordability.
    Such vibrations have been known to cause not only discomfort but additionally serious damage in some instances.



    My web site ... importação de roupas

    AntwortenLöschen
  28. Jacqueline, ich bin mir sicher, dass du lieber dem Auto hinterher laufen würdest, bevor Usca nicht genug Platz zum bequemen Sitzen hat! ; )
    Schönen Sonntag Euch!
    Nadine Barth

    AntwortenLöschen
  29. Hi would you mind stating which blog platform you're
    working with? I'm going to start my own blog soon but I'm having a hard time selecting between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal.
    The reason I ask is because your design and style seems different then most blogs and I'm looking for something unique.
    P.S Sorry for being off-topic but I had to ask!

    Visit my web site ... Useful Resources

    AntwortenLöschen
  30. Hello there! I know this is kinda off topic however I'd figured I'd ask.
    Would you be interested in exchanging links or maybe guest writing a blog article or vice-versa?
    My blog discusses a lot of the same topics as yours
    and I think we could greatly benefit from each other.
    If you are interested feel free to send me an email.
    I look forward to hearing from you! Awesome blog by the way!


    Also visit my web-site :: The Navajo Medicine Man Remedy
    ()

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Jacqueline,
    wunderschöne Schätze hast du wieder mitgebracht :-) uiuiui ich bin ja so gespannt ob das mit dem Gutshaus klappt. Im Lotto müsste ich gewinnen hach dann würde ich auch so ein tolles Haus haben wollen. Und natürlich würde ich deine ganzen Schätze kaufen :))
    Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
    Lg Jasi die jetzt in die Pilze geht damit das Abendessen pünktlich auf dem Tisch steht.

    AntwortenLöschen
  32. I visited various blogs however the audio feature
    for audio songs current at this web page is really marvelous.


    Here is my blog post Kliknij W tym artykule (forum.clubpenguin.pl)

    AntwortenLöschen
  33. But it is a critical part of having a balanced life. Most often the photos have some texts and both the
    photos and the texts are very funny indeed. You might be able suppress your chuckle
    on reading a great joke; a funny picture might not be able
    to get a cackle.

    My web page viral videos facebook ()

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.