Montag, 8. Juni 2015

.............

Also, für diesen Post einen Titel zu finden, war mir heute wirklich nicht möglich - ausser vielleicht ROSA ROSEN ......
 
.......oder eher um Rosa an sich geht es hier im Post diesmal. Rosa ist ja eigentlich nicht so wirklich meine Farbe. Ich mag sie sehr gerne - aber hab dann in der Dekoration doch immer wieder so meine "Probleme" damit, da die Farbe auf mich auch schnell kitschig wirken kann. Zumindest bei uns - woanders bewundere ich die Farbe immer wieder und staune, wie schön sie wirken kann...........
 
............. Die ersten Rosen aus unserem Garten, die ich am Wochende schneiden konnte, waren dann aber hauptsächlich rosablühende Sorten. Und mal so schlicht auf einer Kommode, ohne viel Schnickschnack drumherum, hat mir der Strauß wirklich gut gefallen. Und immer, wenn ich an dem Strauß vorgehe, verströmen die Rosen einen unbeschreiblichen Duft .............

......Und zum Wochenende hin hatte ich vom Helden auch verschiedene Bunde rosafarbener Pfingstrosen bekommen ...........
 
.........und wenn drum herum alles ganz hell gehalten ist, dann muss ich sagen, kann ich auch prima eben mit Rosa umgehen...............

..........Und passend dazu hatte ich bei Katja / VERSPONNENES gigantisch schöne Wolle gefunden - sie hatte einen Ausverkauf aus Restposten gemacht und da war auch solch ein puderiger Rosaton dabei. Die Farbe ist noch viel schöner, als wie sie auf den Fotos gewirkt hat und butterweich - der absolute Hammer!!!!.....
 
.....Ich würde die Farbe glatt "Päonien-Rosa" nennen - sie hat den gleichen pudrigen Ton wie die Pfingstrosen auf dem Tisch.................

........
 
.........Ich hatte mir ja immer geschworen, NIEMALS "Uho's" herumliegen zu haben (unvollendete Häkelobjekte) - aber derzeit hab ich noch eine Häkeldecke aus der Tildawolle in Arbeit, die noch nicht die gewünschte Größe erreicht hat..............

..........und eine kleinere Decke aus cremeweißer Schafwolle von Gotlandschafen, wo mich zwischendrin wirklich der "Häkelelan" verlassen hatte. Es muss noch eine Reihe Quadrate / Grannys hinzukommen und der Rand, dann ist das Projekt auch geschafft. ..........

.......und dann hab ich heute was putziges erlebt: Ich wollte mal wieder ein paar schöne Fotos von den Fellträgern machen. Also dachte ich mir: klar, kein Problem, die schiesse ich dann mal "aus der Hüfte". Na, von wegen - plötzlich waren alle Fellträger "schwerst beschäftigt". Dann hab ich es mit gestellten Fotos versucht. Das Ergebnis seht Ihr hier: so schauen Hunde, die so garkeinen "Bock" haben, sich fotografieren zu lassen - Unlust pur................

........und genervtes Wegsehen - mehr war erstmal nicht drin............
 
....also bin ich mit Kamera und Fellträgern in den Garten gegangen, hab erstmal hier ein Unkraut / Beikraut rausgezupft, hab da einen abgebrochenen Ast beseitigt, und siehe da, plötzlich entstand dann erst dieses Foto:........
 
....und wenig später dieses Foto .............
 
.......Aber so ist das manchmal, man / Frau muss einfach etwas Geduld haben, dann wird das schon. Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag und genießt die schönen Momente! - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Die Pfingstrosen sind wunderbar und die Problematik beim Fotografieren der Hunde kenne ich nur zu gut.
    Meine 2 Süßen wollen sich auch oftmals nicht ablichten lassen: schauen dann absichtlich weg oder gehen einfach!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqui,
    wenn ich deine Häkeldecken sehe, bekomme ich selber wieder Lust, die Häkelnadel in die Hand zu nehmen.
    So große Decken habe ich mir noch nie vorgenommen, werde sehen ob ich irgendwann einmal dazu in der Lage bin.
    Deine rosa Rosen sehen sowohl im Haus, wie auch im Garten wunderschön aus.
    Deine Fellträger verhalten sich wie meine Kids. Hätte ich gern ein Foto, schwupp sind sie aus dem Blickfeld verschwunden. Nur der Kleinste will noch auf die Bilder.
    Dir wünsche ich viel Freude mit deiner herrlichen Wolle und bin schon gespannt,was du daraus zauberst.
    Eine unbeschwerte sonnige Woche und alles Liebe
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Bei Pfingstrosen werde ich absolut schwach ... und so wie Du sie in Szene gesetzt hast, einfach unwiderstehlich. Ich finde, daß Rosa - insbesondere dieses zarte, puderige Rosa ganz wunderbar zu Deinem Shabby Einrichtungsstil paßt. Umwerfend wirken sie in der sandfarbenen Suppenterrine! Ich habe diese blaßrosa Pfingstrosen mit Schleierkraut und roten Rosen aus dem Garten arrangiert - und dazu das alte Rosengeschirr meiner Großmutter. Gibt es grade bei mir im Blog zu sehen.
    Tja, und das mit dem photographieren der Fellträger kenn ich. Unser Johnny dreht dann auch immer genervt den Kopf zur Seite oder macht einfach die Augen zu.Oder noch besser, er kommt mit einem Affenzahn auf mich zugerannt, weil er denkt ich hab was total Interessantes.
    Deine Häkeldecken sind übrigens auch schon im unvollendeten Zustand sehr schön und vielersprechend!
    Herzliche Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Genau, Jacqui: Gestellte Fotos mit Tieren gehen irgendwie selten. Aber wir haben schon die tollsten Bilder "aus Versehen" geschossen von unseren Mopeds und den Mietzchen. Bilder, die man absichtlich nie hinkriegen würde! Und das Bild vom kleinen Zuckerschneckchen im Wasser ist einfach suuupersüss! Freche, kleine Maus......
    Rosa war mal ein "Flip" von mir, für kurze Zeit war ich sehr angetan von dieser Farbe. Aber irgendwie passt sie auch nicht so richtig zur FrauHummel, bei mir muss es klarer und "bodenständiger" sein. Allerdings mache ich, wie du, bei Blumen und Pflanzen eine Ausnahme. Und die wirkt immer sehr hübsch in all dem weiss, grau und Naturholz...Überhaupt darf die Botanik bei mir in allen Farben daherkommen, da kann ich sogar das Knallgelb einer lachenden Sonnenblume gut leiden!
    Übrigens habe ich da was entdeckt: Möchtest du mal unter http://blog.paulinaarcklin.nl gucken? Du wirst da was wiedererkennen! ;oD
    Hab einen schönen Abend und herzelichste Fellkrauler und Grüsse an alle 2- und 4 Beiner!

    AntwortenLöschen
  5. DAS ist gut - die kleine Badenixe! Aber - wo sind die Seerosen??? Jacqui, ich hätte ja nu gedacht, Du zuppelst ein wenig rosa Blütenblätter und wirfst sie in den Teich zur Nixe ;))))
    Zu schön, der Post, dicken Drücker - aus Frooonkreisch is noch nüscht da...
    Habe es wundervoll, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  6. Deine Pfingstrosenfotos sind ein Traum. ich liebe diese Rosen auch sehr.
    Im Haus hab ich so unendlich viele Vasen, Krüge, Amphoren mit Pfingstrosen stehn, wie noch nie zuvor.
    Herabgefallene Blüten sammel ich und bewahre sie zum trocknen auf.
    So gibts zum späteren Sommer ein sommerliches Potpourri Vergnügen ;0)
    Null Bock auf Fotos ...laach, dazu sind sie aber herrlich geworden.
    Manchmal erwischt man dennoch den rechten Zeitpunkt um auf den Auslöser zu drücken.
    Liebe Grüße aus dem Waldfeen Haus, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqui!
    Die Rosen sehen wunderschön aus, ich bin begeistert diese Farbe bei dir zu sehen. Könnte mich glatt daran gewöhnen :-) Ich sag dir, das hat was (muahahahaha). Und Uho´s??? Wie geil ist das denn? Bei uns liegt nur Ubw`s rum (unfertige Bügelwäsche).
    Deine Wauzis sind der Knaller. Auf den einen Bild wirkten sie fast ein wenig arrogant, hihihi
    Ich knutsch dich ganz dolle
    Deine Kuni

    AntwortenLöschen
  8. There is a minimal prime-up of £10 on your new SIM
    card (£eight.ninety nine will go in direction of the
    price of unlocking your iPhone).

    Here is my website ... Unlock an iPhone from UK Networks: EE, O2, 3 & Vodafone

    AntwortenLöschen
  9. She put me on a quick maintain and returned to substantiate that
    there are no US carriers that function without SIM playing cards.


    Here is my page: Unlock iPhone Verizon USA Carrier

    AntwortenLöschen
  10. As a business owner, this presents a couple of options. Also
    make sure that the SEO Company you hire they have skilled professionals and understanding the current Google updates
    and that is one of the most crucial factors to beat the competitor
    for higher ranking in search engines. Some business owners are squeamish
    when it comes to working with a local search engine
    optimization (SEO) company.

    Also visit my page - matesmiguel.es

    AntwortenLöschen
  11. wundervoll! einfach wieder ein wundervoller post von dir! .....und die geschichte mit den fellträgern & fotografieren ist einfach köstlich!!!
    bin gerne hier :-)
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  12. Ach,wie hübsch. Die Rosen sehen toll aus. Da möchte ich am liebsten gleich selbst zum Blumenhändler fahren und mich eindecken mit den hübschen Blümelein! Aber auch der Garten sieht traumhaft aus. Wirklich toll...
    Genauso wie die hübsche Decke, die du da häkelst. Ich muss auch unbedingt mal wieder Wolle in die Hand nehmen - merke ich da. :D
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. I'm passing this telephone to a good friend who wishes to upgrade from
    an older mannequin iPhone.

    Feel free to surf to my blog; Unlock iPhone O2 Uk Blocked - Factory IMEI Unlocking Of Your ...

    AntwortenLöschen
  14. Cuando la demanda es anónima, se llama delación.

    Here is my blog post - wasanga

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jacqui,
    es geht doch nichts über rosa Blumen.... rosa finde ich genial... denn es ist mir bei meinen beiden Söhnen nichts anderes übrig geblieben als mich bei Blumen, Geschirr, ect. rosa auszutoben.
    Deine Decke sieht genial aus, ich hoffe doch sehr auf ein Bild wenn sie fertig ist. Mach dir kein Häkelstress jetzt kommen erst mal Monate wo man die Decke hoffentlich nicht wirklich braucht.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.