Montag, 15. Juni 2015

Schätze............................



...............ja, so einige Schätze hab ich am Wochenende gefunden!!!.....
 
.............einige hatten sich ja gewundert, dass es die letzten Tage hier im Blog so ruhig geworden war! - fand ich ja lieb, dass da nachgefragt worden war!.........
 
......Und nein, mir / uns ist nichts Schlimmes passiert!!!, aber im Moment bin ich da wohl etwas "kopflos" gewesen.............
 
....................- denke häufig: na, das hab ich doch schonmal geschrieben, das wiederholt sich doch, usw. - andererseits ist das wohl Quatsch. Denn auch wenn wir ein "buntes" Leben führen, ist es auch klar, dass sich so manches wiederholt............
 
............. Und wenn ich den Blog als Tagebuch weiterhin führen will, dann gibt es eben auch Wiederholungen von verschiedenen Motiven / Fotos - dann aber mit anderen Details wie eben auch mit anderen Blumen. ..........
 
......so wiederholt sich die Rosenblüte ja nun auch jedes Jahr und gehört doch auch zu unserem "Gartenleben" dazu...............

.......Und so lange und sehnlich ich dieses Jahr auch auf die ersten Rosenblüten gewartet habe, so üppig blühen sie (die Rosen) in diesem Jahr dafür. Der Rosenreihe im Gemüsegarten hat scheinbar der Rückschnitt vom Kirschbaum im letzten Spätsommer richtig gut getan und sie bekommen wieder wesentlich mehr Licht. Und so "danken" sie es wohl mit besonders vielen Rosenblüten. Gestern abend hab ich mir einen richtig dicken Strauß von diesen Rosen abgeschnitten - sie stehen nun auf dem Wohnzimmertisch .............
 
..........es ist eine Sorte, die wunderschöne Blüten hervorbringt, die aber leider nicht lange halten UND die jeden Regen dann äußerst übel nehmen. Da wir aber in den letzten Wochen kaum Regen hatten und ich die Rosen immer nur unten kurz über dem Boden wässere, ist es eine wahre Rosenpracht derzeit. Und diese Bilder sind entstanden, NACHDEM ich mir meinen Strauß fürs Wohnzimmer geschnitten hatte - man könnte glauben, dass nicht eine Rose fehlt..............
 
.......geauso ist es mit unseren Pfingstrosen - sie haben sich mit ihrer Blüte in diesem Jahr wirklich viel Zeit gelassen und blühen in diesem Jahr tatsächlich zeitgleich mit den "richtigen" Rosen. Und so wandern täglich welche ins Haus. Diese hier stehen in der Milchküche auf der Kommode und begrüßen uns mit ihrem betörenden Duft.............

.........Für mich ist das ein wahrer Schatz, einfach im Garten die Blumen fürs Haus schneiden zu können!!! Und zur Zeit teilen wir uns unsere Wochenden etwas anders ein - und Zeit füreinander zu haben oder sich zu nehmen, ist in meinen Augen auch ein großer Schatz!Einen Tag nutzen wir jetzt immer, um so einiges gemeinsam zu schaffen (diesmal war es der Samstag) und am 2. Tag unternehmen wir was. Fahren irgendwo hin, besuchen Märkte usw. - das war diesmal der Sonntag für uns! Ein Händler hatte sich bei uns angekündigt gehabt - hatte uns gesagt, dass er in Berlin sei und einen Schatz für uns hätte...........
 
............... Na, da lassen wir uns ja nicht lange bitten! - und im Gepäck hatte er u.a. für uns diese antiken Zahlenschilder..............
 
......im ersten Moment hatte ich gestutzt - was fängt man denn damit an?!? Aber liegenlassen ging dann auch nicht - dafür fand ich sie einfach zu schön!............

............ Und im Auto dann ratterte es in meinem Kopf, was man denn so alles mit den "Zuckerteilchen" so anstellen könnte. Meine erste Idee war dann auch, sie als "Pflanzenhilfe" zu verwenden  - lang genug sind sie allemal! Und gerade meine neuen "Geranienschätze" stehen ja noch etwas wackelig in ihren Töpfen............

.......Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ich kann ja auch an keinem Pflanzenzenter vorbei fahren, ohne dass wir nicht wenigstens mal "gucken" gehen. Und so war es gestern dann auch und so wanderten zwei weitere "Blumen-Schätze" zu uns: zum einen eine weiße Fuchsienart - eine gefüllte Sorte in reinem Weiß. So lange hatte ich schon danach gesucht! Und wie sie heissen, wußte ich bis gestern auch nicht:  es stand als Name JOLLIES auf den Töpfen - eine hängende Fuchsie und ich hab eben mal Frau Google gefragt - sie heißt scheinbar JOLLIES METZ.......

........und auch diese Geranie musste mit ...........
 
.....ich fand dieses Farbenspiel aus weiss aussen und dem feinen Lachston innen an den Blütenblättern einfach wunderschön - hier stand der Name QUEEN of the ENGLISH GARDEN auf dem Topf................
 
......ja, so ist das mit den Schätzen bei uns derzeit. Und so hab ich allen Geranien jetzt erstmal mit diesen Zahlenschildern als Standhilfe versehen - ob sie sie nun brauchen oder nicht!..........

......Und damit dieser Post jetzt nicht wieder lang "wie ein Buch" wird, werde ich unseren neuen alten Schatz im "kleinen Haus" im nächsten Post zeigen. Macht es Euch schön - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Mal wieder wunderschöne Bilder, die sich gerne wiederholen dürfen!
    Ich glaube, wir Leserinnen merken das gar nicht ;-))))
    Bin schon sehr auf den Schatz gespannt!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja,wir sind alle blöd und merkens nicht mehr....schönes Armutszeugnis.ABER:was macht das haus?wird totgeschwiegen wie roja?das baby?die tochter?

      Löschen
  2. Hallo Jacqui,
    ja, die Rosenblüte ist momentan wirklich phantasisch, man kann sich gar nicht satt sehen und genügend durchschnuppern. Einige stehen noch in den Startlöchern während andere mit Vollgas am Blühen sind. Nur Pfingstrosen, die wollen bei mir nicht. Dabei finde ich sie sooo schön.
    Sag mal, die Nummernstecker, sind das ursprünglich mal Nummern für Grabstellen gewesen? Sehen jedenfalls richtig schön alt aus :-)
    Sehr gute Idee von Euch, Euch mehr Zeit miteinander zu gönnen. Hier ist Samstags immer der Zuhausegemeinsamerledigungstag.
    Viele Grüße von
    Karen, die heute abend in ein folienverklebtes Heim zurückkehrt (Badbaustelle)

    AntwortenLöschen
  3. Hahah, Jacqui, na, was soll denn da die Natur sagen - wir lieben doch gerade auch Traditionen und Wiederholungen. Und wenn es wieder mal bei Jacqui so weit ist, dass die Rosen blühen, dann ist das Deinen Lesern, Followern, Fans ect. und wie se alle heißen, doch so lieb und teuer.
    Denn genau das ist es, die Mischung aus gelebtem Leben, zu dem die Wiederholungen ja unbedingt gehören, sonst wäre das ja unnatürlich. Und hin und wieder Neuigkeiten. Doch das meiste ist wie eine Grundmelodie, die uns immer wieder abgewandelt begleitet.
    Na, und Dein Lied sozusagen höre ich so gerne, es ist wie ein Stern am Himmel, ja, doch, das ist es schon so lange. Kannste gern jedes Jahr Rosen bringen - und alles andere, das sich im Zyklus wiederholt.
    Ist schöööön und ich freue mich schon auf die Apfelernte. Jaja, wenn es bei Jacqui wieder Äpfelchen gibt, Saft gemacht wird, vielleicht ein Kompott mit Apfelmus... oii, habe Hunger, merkste was??
    Alles Liebe Dir, ich drück Dich und erzähle Dir mal über mail, warum ich das Paket erst nächstes Wochenende aufmache... Nix Schlimmes bei uns, sah aber erst so aus.. meine Nerven, meine Güte, hihi...

    AntwortenLöschen
  4. Jacqui, your flowers, especially the peonies, are so beautiful! I ♥♥♥ the urns the geraniums are in.
    Have a wonderful week.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich an deinen Bilder nicht sattsehen. Ich finde die Fotos super und von mir aus könntest du noch längere Texte schreiben, denn ich lese dich sehr gerne.
    Dickes Bussi
    Deine Kuni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jacqueline,
    meine Oma sagte stets: Immer der gleiche Dreh, immer der gleiche Trott:" Ich glaube so geht es uns allen, aber ich finde nicht dass Du immer das gleiche zeigst, im Gegenteil. Ich finde Deine Posts alle unterhaltsam und wunderschön zu schauen.
    Meine kleine Auszeiten!
    Außerdem wäre unser aller Leben viel zu anstrengend und zu aufregend wenn es nur neue Dinge gebe.
    Ich hoffe DU führst Deinen Blog noch lange lange weiter.
    Gerne auch mal mit Wiederholungen;o)

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur herrlich deine Blütenbracht......da kannst du ja auch bald ne Bundesgartenshow aufmachen :))))) ich liebe Rosen, hab aber nicht so viel Glück damit. Ich denke das da auch unser Garten zu klein ist....zu wenig Sonne und so, klar sie blühen auch aber leider nicht so üppig.Ich freue mich dann über jede Blüte.
    Klar wiederholen tut sich immer etwas im Alltag das ist aber auch normal, trotz alle dem sind deine Posts auf keinen Fall langweilig oder so, im Gegenteil, ich habe den Eindruck das es bei dir immer etwas neues gibt und ich bin sehr gerne hier...
    Wünsche Dir noch eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqueline,
    auch ich hatte einen neuen post von dir vermisst. Jetzt nachgesehen, musste ich feststellen, dass du erst letzten Montag etwas veröffentlich hattest. Daran merkt man, wie gerne ich, und scheinbar viele andere auch, deinen Erzählungen folge. Mach weiter so. Egal, ob du über euer Rudel schreibst, euren Flohmarktbesuchen, eurem Garten, dem kleinen Haus, ... ich freue mich jedes Mal über euch zu lesen und bewundere die schönen Fotos.
    Herzliche Grüße aus Klosterneuburg bei Wien,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  9. We are a bunch of volunteers and starting a brand new scheme in our community.
    Your site offered us with useful info to work on. You've done a formidable activity and our whole
    neighborhood will probably be grateful to you.


    Check out my web site - catalog ladys

    AntwortenLöschen
  10. I am curious to find out what blog platform you are utilizing?
    I'm experiencing some minor security problems with my latest blog and I would
    like to find something more secure. Do you have any suggestions?


    my website: Ricky Everett's Diabetes Destroyed ()

    AntwortenLöschen
  11. Hi there i am kavin, its my first occasion to commenting
    anyplace, when i read this post i thought i could also make comment
    due to this brilliant post.

    Also visit my page :: bandar bola

    AntwortenLöschen
  12. Wow that was odd. I just wrote an very long comment but after I clicked submit
    my comment didn't show up. Grrrr... well I'm not writing all that over again. Regardless, just wanted to say great blog!


    Also visit my web blog :: cayene

    AntwortenLöschen
  13. Thanks for some other magnificent article. The place else may just anyone get that type of info in such an ideal
    approach of writing? I have a presentation subsequent week, and I'm at the search for
    such information.

    Look into my web site The Tao Of Badass Reviews

    AntwortenLöschen
  14. It's going to be ending of mine day, but before finish I am reading
    this great post to increase my knowledge.

    My webpage: Fruit Ninja Hack

    AntwortenLöschen
  15. Way cool! Some very valid points! I appreciate you writing this write-up and the rest of
    the website is also very good.

    Feel free to visit my blog ... Cellogica Skin Care

    AntwortenLöschen
  16. you are in reality a good webmaster. The website loading speed is incredible.
    It kind of feels that you are doing any distinctive trick.
    Moreover, The contents are masterpiece. you've done a magnificent
    task in this subject!

    Feel free to surf to my homepage :: Pelerinaje

    AntwortenLöschen
  17. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen
  18. Hello there, I discovered your site by way of Google at the same time as searching for a similar topic, your website got here up, it seems to be great.

    I've bookmarked it in my google bookmarks.
    Hi there, simply turned into alert to your weblog via Google, and located
    that it is truly informative. I am gonna be careful
    for brussels. I'll appreciate in the event you continue this in future.
    Many folks will probably be benefited from your writing.
    Cheers!

    my web page ... Quantum Vision System (godtube.com)

    AntwortenLöschen
  19. Thank you for some other fantastic post. Where else may just anyone get that kind of info in such a perfect approach of writing?

    I've a presentation next week, and I'm at the search for such information.

    My web blog: agen bola

    AntwortenLöschen
  20. I simply could not leave your site prior to suggesting that I really enjoyed
    the usual information a person provide on your visitors?
    Is going to be again often in order to inspect new posts

    Here is my website - Restore My Hearing Review

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.