Montag, 9. November 2015

Es hat mich ungehauen, tolles Auktionsergebnis, und es wird bunt ..............

Eigentlich wollte ich ja schon viel früher / vorher mal einen neuen Post hochladen - so viele Ideen "spuken" mir derzeit im Kopf herum. Aber was am Anfang nur ein harmloser Schnupfen, Husten und Schütelfrost war (den ja derzeit Tausende andere Menschen auch haben), wuchs sich über die Woche zu einem richtig großen "Ding" aus. Da halfen keine Hausmittelchen mehr. Ich schlich zum Schluß nur noch japsend und hustend durch die Räume, fühlte mich hundselend und hätte am liebsten rund um die Uhr nur noch geschlafen. Also war am Freitag der Besuch beim Arzt und das Antibiotika nicht mehr zu vermeiden......aber was verschleppt wurde, zieht sich eben auch schleppend hin. Und so rappel ich mich derzeit auch nur ganz langsam wieder auf. Was heißt, ich arbeite nur mit halber Kraft, immer schön langsam und viele, lange Pausen zwischendurch. Aber zwei Dinge haben mich wahrlich aufgerichtet! Zum einen hat mich der Held zusammen mit unserem Sohn mit einem weiteren kleinen "Napoleon" überrascht mit der Aussage: vielleicht hilft Dir der kleine Kerl ja wieder auf die Beine. Haben die Beiden doch tatsächlich zusammengelegt - ich konnte es kaum fassen!..........



.....und auch wenn der "große Bruder" nun vom kleinen "Napoleon" riesig aussieht, ist er doch nur zarte 107 cm hoch.............



........und was mich ja besonders fasziniert: er hat sogar geschnitzte Knöpfchen an seinen Stiefeln. Es sind ja oft diese Kleinigkeiten, die mich an einem Stück ganz besonders faszinieren!.........




......Und dann das tolle Ergebnis aus der Auktion vom Kinderwagen: anfangs war mir ja schon etwas mulmig gewesen, ob sich denn ein Liebhaber für das Prachtstück finden würde. Ist ja schliesslich kein kleiner Puppenwagen, der in jedem Raum einen Platz finden kann, sondern schon eher von der Größe her ein Möbelstück - aber dann kamen die Gebote doch noch rein und er brachte dann doch 170 € Euro ein UND die Zusage einer anderen anonymen Leserin, dass Sie zwar nicht bieten möchte, aber dafür 35 Euro an den Hundepaten e.V. spenden möchte. Das finde ich einfach nur GROSSE KLASSE! - der Gebotspreis ist, soweit ich das weiß, sogar schon angewiesen und nun werden wir dafür sorgen, dass sich der Kinderwagen dann ganz schnell auf denWeg zur neuen Besitzerin machen kann.........
 

......ansonsten bin ich gestern und heute eine zeitlang im "kleinen Haus" gewesen - die anstehende Weihnachtsdeko lag mir ja schon arg im Magen...............

 

..............so vieles war in den letzten Wochen bereits dafür Stück für Stück rübergeschafft worden - im Kopf war alles schon fertig - aber mit der Umsetzung hatte es eben gehapert, da ich ja nun ausser Gefecht gesetzt war bzw. bin.....
 

......ich wollte in diesem Jahr im "Kleinen Haus" unbedingt mal "bunt" ausprobieren ..........
 

....für mich ist das Farbthema ein echtes Experiment, da ich ja eigentlich nicht so der "Farben-Typ" bin - und zu kitschig soll es ja auch nicht werden, das wären dann dochnicht mehr wir. Also eher Farbtupfer im bereits vor handenen Rahmen............



....und so hat sich jetzt für mich herausgestellt: auch wenn vieles noch immer so ist, wie es vorher schon war............

 

...............bilden sich dazu nun "Farbinseln".........



........für das weihnachtliche Grün musste das schwarz-weiße Geschirr für die Weihnachtszeit erstmal im Schrank unten drin verschwinden. Das tat "richtig weh" - mag ich das Geschirr doch so gerne. Also wurde im kleinen Haus auch für ein paar Teile schwarz-weiß ein Platz geschaffen (aber davon ein ander Mal mehr) und als ich mich nun gestern und heute mit dem Farbthema Grün beschäftigt hab, fiel mir wieder ein Spruch von einer befreundeten Händlerin ein: Grün ist das neue Weiß ............



.......und je mehr das Thema Grün nun "reift", desto mehr finde ich, dass sie recht hat. Aber es wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis das Farbkonzept dann endgültig umgesetzt ist. Doch es treibt mich ja keiner - ausser ich mich selbst .....

 

.....und natürlich wird es auch wieder Bereiche geben, wo meine Liebe zu den hellen/blassen Tönen zu sehen sein wird. Dafür freue ich mich viel zu sehr, meinen geliebten alten Weihnachtsschmuck zumindest für ein paar Wochen im Jahr im Jahr wieder aus den Kisten und kästen zu holen!...........



.......und so ist zumindest das alte Tassenregal im Flur bereits am "werden"............

 

......Ich wünsche Euch allen vor allem, dass Ihr gesund bleibt und macht es Euch bei diesem tollen November-Wetter auch draussen noch ein wenig schön. Wer weiß, wie lange das Wetter sich noch hält - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Wunderschön. Ich mag deine Dekor sooo gerne!
    Und herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Versteigerung.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Oh Liebe Jacqueline!
    Dann wünsch ich Dir mal ganz arg doll gute Besserung, das Du schnell wieder zur gewohnten Top-Form aufsteigst und uns mit weiteren schönen Weihnachtsdekorationen beglückst! Das Puppenzimmer ist ja toll, gehört das zu einem Haus? Wegen dem "Rosenbogen".. ungewöhnlich! Die Schafe sind echt putzig.. soso Schafmania..:-)
    Viele liebe Grüße
    Andrea v. AnBo'sCastle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, Andrea, das ist ein einzelnes "Zimmer", das wie ein Theater gebaut ist. Ich hab es gesehen und es musste einfach sein. So schön kitschig - aber so "gerade" kitschig. Du weißt bestimmt was ich meine. und groß wie ein halber Umzugskarton. Sonst hätten ja auch die "normalen" Puppen darin keinen Platz.
      Schafmania muss ich mir merken!

      Löschen
  3. So gorgeous ! love the little sheep especially !
    Gail x

    AntwortenLöschen
  4. Jacqui sag mal hattest du jetzt nicht auch Geburtstag??????:)))) Da hat es dich aber richtig umgehauen....mein Gott zur Zeit ist echt überall der Wurm drin....Ich habe auch schon Ewigkeiten Schmerzen am Arm, naja was macht man mal hier ne Ibu mal da ne Ibu dann folgt plötzlich das Magengeschwür dadurch darf ich keine Schmerzmittel mehr nehmen dadurch ganz dolle Arm aua....Diagnose...Tennisarm....jetzt liegt er in einer Bandage und Ruhe ist:((((( Manchmal sollte man wirklich den Doc früher besuchen....:)))
    Ich habe mich ehrlich gesagt schon lange auf deine schöne alte Weihnachtsdeko gefreut.....sooooo tolle Stücke
    Wünsche dir Gute Besserung!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achje, Du Arme, na, Tennisarm ist richtig aua!
      Nein, Geburtstag hab ich im August - aber ist nicht schlimm, der wird hier ohnehin nie groß gefeiert da wir meistens nicht da sind.
      Ich wünsche Dir ganz schnell gute Besserung! - und da schreibst Du mit kaputtem Arm noch solch einen langen Kommentar.

      Löschen
  5. Liebe Jaqueline,
    schön, dass der tolle Wagen einen Besitzer gefunden hat, sehr schön deine bunte Weihnachtsdeko.
    Gute Besserung weiterhin und liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Also als erstes wünsche ich Dir schnelle und gute Besserung - ich dachte mir schon so etwas. Ja, das braucht echt kein Mensch - ich bin auch immer noch nicht so ganz wieder die Alte, aber es heißt ja, einmal ordentlich im Jahr, dann langweilt sich das Immunsystem nicht. Wollte ja nur mal spiiielen. ;))
    Und die amerikanische Farbpalette bei Dir überrascht mich - mag ich sehr!! Sieht sehr fröhlich und gekonnt aus. Und mal so ganz anders.
    Ich brauche gar keine Weihnachtsdeko, hab ich verdutzt festgestellt, denn bei uns sieht es jetzt schon aus wie in der Weihnachtswerkstatt, schööööön ist das. Äm... nur vor Weihnachten ist das dann ja alles.. weg. Also doch Deko. Na, muss ich mir doch noch was überlegen...
    Alles Liebe und schöööön gesund futtern, Deine Méa


    AntwortenLöschen
  7. Well that sounds terrible. I have just come down with a cold/flu...I hope it does not turn for the worst as yours did. I try to stay away from the medical office. Your home is looking lovely. I think it is like Christmas year round at your home with all the antique treasures. Your pages in JDL are there to inspire me over and over again. xo Kerrie

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung liebe Jacqui, so eine doofe Erkältung ist manchmal wirklich zäh.. Wie lieb von deinen Männern dir den kleinen Kerl zu kaufen♥ Deine kleinen Farbinseln gefallen mir sehr gut. Ich mag besonders das alte Bilde mit den rosa Kugeln.
    Wie lässig deine Kleine in ihrem Sessel liegt- die beste Deko;-) Hab eine schöne Woche und lass dich noch ein bisschen pflegen und verwöhnen, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  9. Hihi liebe Jacqui.....kannst du deinem Helden sagen....ich war auch gerade krank und so ein kleiner Napoleon würde mich blitzschnell wieder auf die Füße bringen *g*
    Sind ja Beide superschön!!!!!

    Liebe Grüße und gute Besserung
    Sigrid.....die auch Antibiotika schluckt :o(

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqui,
    schön,dass du dich wieder auf dem Weg der Besserung befindest. Trotz deiner Krankheit hast du es geschafft, eine wunderschöne, weihnachtliche Farbharmonie zusammenzustellen. Ich bewundere deine Vielzahl an herrlichem Weihnachtschmuck, besonders diese filigranen Baumspitzen haben es mir angetan
    Lass es dir gut gehen und genieße einen erholsamen Abend,
    alles Liebe Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Überweisung erledigt. Das macht Spaß, ist wie wichteln. Beste Grüße und alles Liebe Sigrid Bender

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.