LANGER ADVENTSSAMSTAG

Am 06.12.2014 findet wieder unser LANGER ADVENTSSAMSTAG von 10 Uhr bis 16 Uhr in unseren Ladenräumen Oderberger Str.2 in 16278 Angermünde statt und Ihr seid alle eingeladen . Wie auch im letzten Jahr gibt es wieder Kaffee, Tee, hausgebackene Plätzchen von unserem Lieblingsbäcker und selbstgemachten Glühwein - wir freuen uns auf Euch!!!!

Dienstag, 27. November 2012

Ein neuer "Kerl" im Haus.....

.......Diesen kleinen alten Kerl hab ich am letzten Wochenende / Samstag auf dem Flohmarkt gefunden. ........
 
.........Das Schwiegerkind und ich hatten uns eine kleine "Flohmarkt-Runde" vorgenommen und sind zusammen über einige Berliner Flohmärkte gestreunert. Sie (das Schwiegerkind) war auf der Suche nach einigen Weihnachtsdeko-Teilchen gewesen - nicht, dass wir nichts hättten, was ich ihr von Herzen gerne auch gegeben hätte, aber da hat sie ja auch ihren Stolz - SIE WOLLTE SELBST FINDEN ! Hat sie auch ! Und mir "sprang" u.a. dieser alte Teddy in die Tasche........
 
......... Und bei dem kleinen alten Ziehwagen war ich ja nur noch verzückt. Das gab bestimmt ein lustiges Bild ab, als ich auf der Heimfahrt in der Bahn mit 798 Tüten, einem alten Bären, der aus der Tasche schaute und dem "Mini-Bollerwagen" in der Hand mit der Bahn nach Hause gefahren bin......
 
....... Den hat bestimmt mal ein Grossvater für seinen kleinen Enkel gebaut - hach, da geht ja schon wieder "Kopfkino" bei mir los........... Und zur Weihnachtszeit passend hab ich dem kleinen Bär dann abends noch schnell einen Rüschenkragen aus Klöppelspitze zusammengestichelt und umgebunden - ein wenig Romantik-Kitsch muss zur Weihnachtszeit dann schon sein!!!!.......
 

......Habt alle einen schönen schönen Nachmittag und paßt auf Euch auf - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Notiere dir mal folgendes (falls ich je in deine heiligen Shabbyhallen vordringen sollte):
    Auf Bären UND Ziehwagen GUT aufpassen und auf ALLES andere auch!

    Ist mal wieder absolut klauwürdig und der Bär hat es mir echt angetan......ich suche ja nach so einem alten (gern auch ewas veranzten) Bärchen *seufz*
    Und dann noch dieser Spitzenkragen.....ist mal wieder das Tüpfelchen auf dem "i" ;o)

    Pass gut auf dich auf!
    Kim (die eben nach 30min Technikergespräch, noch immer dieselben Probleme mit Blogger hat......ich flipp hier echt aus)

    AntwortenLöschen
  2. ...wieder alles so schön...auch der letzte Post!!!Kompliment!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ein hübscher kleiner Kerl... von denen haben sich bei mir auch schon ein paar verirrt... ich kann da aber auch nicht nein sagen ;)

    Dein Blog ist wirklich sehr schön! Im nächsten Jahr haben wir unbedingt vor, mal zu euch nach Angermünde zu kommen!

    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. NEIN....DER WAGEN....wie TOLL!!!! Und der Bär hat soooo ein aussergewöhliches Gesichtchen...wie machst Du das immer nur? Die Tische sind bestimmt gerammelt voll, und Du findest immer das besondere!!!! Hab noch einen tollen Tag, Deine Biene♥

    AntwortenLöschen
  5. Da fällt mir ein.....im Zimmerchen sitzt auch so ein Kerlchen am Boden :o)

    Ich wollt dir was schicken.....sorry ist im Umbaustress untergegangen.....vielleicht schaff ich es noch diese Woche!!

    Drück dich mal ganz tolle!

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Du Liebe, vielen Dank für...Du weisst schon... :-) Und Gerda hat sich super eingel(i)ebt!! Ich drück Dich,Deine Simone

    AntwortenLöschen
  7. COMPLIMENTI PER IL BUON GUSTO!!! BACI!!!

    AntwortenLöschen
  8. Es ist immer herrlich bei dir, der Teddy ist zum knuddeln süß, vorallem mit dem Spitzenkragen. :) Bei mir geht immer das Kopfkino bei deiner Erzählungen an und ich sehe dich dann bildlich vor mir...in der Bahn mit den drölftausend Tüten, Teddy und Bollerwagen und muss einfach schmunzeln, was für ein tolles Bild das ist. :))) Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqui,
    wie süß ist der denn?!! Zuckersüß.
    Ja, so geht auch mein "Kopfkino" mit mir durch und ich kann mir richtig vorstellen wie Du mit gefühlten 1.000 Taschen durch halb Berlin gefahren bist.
    Und kann mir die Gesichter der anderen nur zu gut vorstellen. Klasse!
    Was haste denn noch so gefunden????
    Bins gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Huch, ich nochmal,
    schaue mir immer erst die anderen Kommentare an nachdem ich meinen eigenen geschrieben habe. Da habe ich doch fast die gleichen Worte gewählt wie Yvonne.
    Ist ja lustig. Da kannst Du mal sehen, welches Kopfkino Du mit Deinen Posts bei uns anderen anregst.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe grad eben die neue Jdl geschaut, heft Nr 11 /12, da ist GENAU so !!! ein Teddy drin, witzig, gell ??

      Löschen
    2. Ich hab die neue JDL noch nicht gesehen - sie dürfte eigentlich auch noch garnicht in der Auslieferung sein. da sie in diesen Tagen bei den Händlern erst ankommt. Daher kenne ich dieses Bild leider auch noch nicht.......

      Löschen
  11. Liebe Jacqueline
    Der Teddy ist ja so niedlich - den hätte iach auch mitgenommen!!

    Eine schöne Restwoche und liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  12. das ist ein ganz wunderschöner, lieber Teddy, eine herrliche geschichte und ganz wunderbare Fotos dazu, danke dafür ! eine Bereicherung, wie so oft ! herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.