Freitag, 2. November 2012

Bleibt es so?.........

......bei uns im Wohnzimmer ist schon häufiger mal "Bewegung" drin..........

.........und dann wandern Möbel und Deko mal von einem Fleck auf den anderen - so ähnlich wie bei "der Reise nach Jerusalem". Der helle antike Sessel nebem dem Arbeitstisch war ja nur "zwischengeparkt" gewesen (den hatte sich das Schwiegerkind gesichert gehabt) und ist nun durch einen antiken französischen Sessel, den wir von unserer letzten Frankreich-Tour mitgebracht hatten, ausgetauscht worden. Ich liebe diese diversen Naturtöne  - und vor allem, sie lassen sich so toll miteinander kombinieren. Alles wirkt wesentlich "lebendiger" als wenn nur Weiss- und Grau-Töne vertreten wären......

.....UND schon lange hatte ein alter Sekretärschrank bei uns im Lager gestanden. Letzte Woche hatten wir uns mal beigemacht und ihn aufgearbeitet. Dann hatten wir ihn - den Sekretärschrank - ins Wohnzimmer gewuchtet und dort eigentlich nur dekoriert, damit er eingestellt werden kann. Nun bin ich mir garnicht mehr so sicher - soll er weg oder bleiben.?........

.......Von Euch bekomme ich ja öfter mal die Frage zu hören: wie kannst Du Dich von Euren Schätzen nur immer so leicht trennen? Na, so leicht ist das nicht immer - auch wenn wir ja nun wirklich / leider nicht alles behalten können. .......

.....Ich hatte es mir je sowieso schon immer zum Grundsatz gemacht: nichts kaufen / einkaufen, was mir nicht auch selbst gefällt - auch wenn ich mir (leider) nicht alles selbst hinstellen kann. Und so wird der alte Schrank wohl erstmal ein paar Tage "auf Probe" dort stehen und wir werden sehen, ob es sich für uns auch auf Dauer so "richtig" anfühlt. Wenn nicht, dann kann er (der Schrank) ja immer noch verkauft werden. Er sieht da zwar toll aus - ABER der Schrank wirkt da auch sehr raumbeherrschend. ......
 
.......Wir werden sehen - aber die Patina, die ist zum niederknien schön...........

........Ich vermute, dass der Schrank lange Zeit in einer Werkstatt als Werkstattschrank gestanden hat - und "Opa Karl" hat irgendwann auch mal die aufschwenkbare Schreibplatte ausgetauscht - aber trotzdem wirkt alles so, als müsste es so sein. Ihr seht, ich bin stark am überlegen (es muss also doch ein Schloss her - wenn das keine Probleme sind?!?).........

Na, mal schauen - wenn morgen der Held wieder da ist, was der dann dazu sagt. Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqui,
    na zur linken Seite muss ich ja wohl nix sagen, die ist zum niederknien schön und ich würde dir dort alles moppsen wollen.

    Den Sekretärschrank finde ich für sich traumhaft, aber dort gefällt er mir nicht so gut......kann aber auch am Stuhl liegen, der (für mich) irgendwie nicht dahin passt.....also in Bezug zum Sekretärschrank......ohne ihn natürlich schon.
    Außerdem ist da ein Spiegel zu viel ;o)
    Der auf dem Schrank passt zu ihm.......kein Frage und der an der Wand ist wunderschön, aber beide in der Relation zueinander wäre mir too much.
    Hast du nicht ein leicht morbides Bild für den Schrank? Passend zu den Artischocken?

    Na das ist jetzt aber leichte Kritik auf ganz hohem Nievau bei euch.......ich würde mir wünschen, dass wir da irgendwann auch nur mal in die Nähe kommen ;o)

    Dann genieße deine Stunden alleine noch schön und viel Spaß beim umräumen......wir wissen doch beide, dass er da so nicht lange steht ;o)

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    stimmt, das muss ich jetzt auch mal sagen: Ich weiß gar nicht, wie du immer von all den tollen Sachen Abschied nehmen kannst. Läufst du nicht jedes Mal heulend hinterm Anhänger her, wenn die Möbelstücke durch Selbstabholer ins neue Heim gekarrt werden? "He, war alles gar nicht so gemeint, ich will mich gar nicht von dem Teil trennen, her mit dem Schrank, hier die Kohle."
    Der Sekretärschrank sieht auch echt toll aus MIT DIESER PATINA! Ich fänd´s aber noch schöner, wenn er so steht, dass links und rechts nicht gleich ein Fenster wäre.
    Dich um deinen tollen Job beneidend,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Nostalgiegenie♥ Ich bekomme Deine Posts nie angezeigt! Komm immer nur "auf Verdacht" hierher, oder weil ich Deine neuen Posts auf einem anderen Blog entdecke!!!! Ich finde den Schrank auch schön, die Patina ist ein Traum, aber ich finde er ist so tief, also steht so weit von der Wand wech...der weisse Rattansessel ist voll toll, hab ich ja schon öfter geschrieben, ich mag soooo gerne die andere Seite, der Sessel dort sieht auch sehr gemütlich aus, und das Häkelplaid ist sooo toll!!!! Hab ein wundervolles WE, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jacqui,

    der Sch...Schr...Schrank ist zum Niederknien. Und knien bleiben! Ist der irre - und die Farben! So ungewöhnlich. Der erzählt tausend Geschichten. Und das Foto mit den Artischocken... Das letzte Bild ist unbeschreiblich schön (ohne den Korbsessel - duck und weg)
    Was für ein Licht, was für eine Stimmung - was für ein Herbstbild! Wie wärs mit einem Greeneye-Kalender???
    Bin hin und futsch!
    Jetzt werde ich morgen auch Artischocken holen - bin angesteckt.
    Oooh, dieser schöne Schrank!
    Alles Liebe,
    Méa, die anonyme Sekretärliebhaberin ;))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqui,
    ich bin immer wieder begeistert, wie Du / Ihr es schafft, zwischen all der Arbeit - oder viel mehr Passion - regelmäßig hin und her zu schaffen. Aber Ihr sitzt ja an der Quelle, von daher kann ich es nur zu gut verstehen. Schleppe hier auch immer wieder Neues an, oft sieht es gut aus, aber manchmal passt es nicht und so wandert es gleich wieder zurück ins Atelier.
    Der Schrank ist super, zumindestens auf dem Foto, sieht er aber irgendwie "etwas zu groß" aus. Täuscht aber vielleicht auch. Und die beiden Büsten, solltest Du die mal nicht mehr haben wollen, würde ich sofort nehmen "gg".
    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende.
    GlG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hi,

    wieder so schöne Bilder . Ich muss aber sagen der Schranksekretär schluckt
    den Korbsessel. So siehts auf dem 3. Bild aus. Auch die Proportionen Fenster und Schrank finde ich nicht so prickelnt. Bitte , bitte nicht bös sein.
    Der Schrank ist klasse. So ein ähnlichen habe ich auch jahrelang als Schreibtisch auf Lager nutzen dürfen . Bin bei ner Spedition angestellt.
    Ich wünsch Dir auch ein schönes Wochenende und
    ganz liebe Grüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  7. liebe schwiegermama,
    ich kann mich da Kims Meinung (also dem jammern auf hohem Niveau ) nur anschliessen :p....

    aber die schätze für sich in den einzelnen Kombinationen sprechen für sich <3

    mir stellt sich da nur eine frage ...
    WO IST JETZT MEIN SCHÄTZCHEN ZWISCHENGEPARKT ???? ANGST ?! :)

    MACH DIR NOCH EINEN SCHÖNEN ABEND FÜHL DICH GEDRÜCKT :*

    AntwortenLöschen
  8. Hej Jacqui,
    genau. Ich finde auch, dass nur weiss langweilig ist und gerade die Natur- und Brauntöne ganz viel Schwung reinbringen! Den Sekretär find ich einfach ge-ni-al!! Diese Farbe ist klasse, die Patina beinahe schon berauschend.....hach, was für ein Traumstückchen!! Und ich kann dich so gut verstehen- es muss wirklich schwer sein, viele dieser Herrlichkeiten irgendwann zu verkaufen! Das ist ungefähr so, wie wenn ich immer sage: Im Leben nicht könnte ich Pferde züchten- ich hätte innert kürzester Zeit die ganze Jungmannschaft an der Backe, weil ich sie nicht mehr hergeben könnte. Jaaaaaa- das könnte in etwa deinem Dilemma entsprechen....!! :oD
    Ich wünsche dir ein herrliches WE,
    ganz liebe Grüsse
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  9. Herlig tekst:)
    Kjempe kos å kunne flytte rundt på møblene sine på den måten, det gjør sitt til at man får et nytt rom med nye møbler ofte:)
    For en nydelig stue du har også utrolig mange flotte møbler og Giner:)
    SUKK OG DRØM:)
    Ha en herlig helg
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jacqueline,
    bin immer wieder begeistert von dein
    Blog.
    Wie Du das alles schaffst. WOW
    Toll fand ich den tipp mit den Granatapfel
    werde jetzt mal auch so zu versuchen.Danke.

    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  11. Ja das ist toll dass immer mal umstellen, auch im Schlafzimmer!
    Den Schrank/Secretär sieht ja toll aus, aber wie du sagst wuchtig.
    Binn gespannt ob er bleibt...
    Schönes Wochenende! wünscht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,
    Du hast Recht, die Patina und auch die Farbe ist zum Niederkien schön, allerdings finde ich das "Oberteil" derart wuchtig, dass es viel zu tief wirkt. Irgendwie schade, denn ohne Oberteil würde es besser ausschaun. Vielleicht findest Du aber noch eine Nische, in die er besser passt? Ansonsten find ich alles andere wie immer Phänomenal! Allerliebste Grüße und Knutschi für die "Beilage" - ich verschlinge gerade die ganzen Magazine. LG Simone

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch kommentiere.