Donnerstag, 5. September 2013

unaufgeräumt zwischengeparkt..............

Heute möchte ich Euch mal zeigen, dass nicht immer alles so "geleckt" bei uns aussieht und abläuft, wie es die Bilder manchmal vermuten lassen. Und welcher Zeitpunkt zeigt es wohl besser, als jetzt, wo hier noch so viel verräumt werden muss...........


.........Aber eines liegt mir zuerst noch besonders am Herzen: ich hab mich RIESIG über Eure Kommentare zum letzten Post gefreut. Vor allem natürlich über Eure herzlichen Glückwünsche! - aber auch über Eure Begeisterung über die Dinge, die wir mitgebracht haben. Über so manchen Satz mußte ich auch ein wenig schmunzeln - wie gerne doch die Eine oder Andere mal mitfahren möchte. Glaubt mir, das ist wirklich für Euch dann kein Vergnügen! Der Held und auch das Schwiegerkind können da viele Lieder von singen! Dann bin ich wirklich nicht (immer) die liebe Jacqui, die gut zuhörende Jacqui und mit Sicherheit auch nicht die geduldige oder gar verständige Jacqui. Da bin ich dann die Jägerin, Sammlerin und auch manchmal "Kriegerin" oder auch die entäuschte und/oder zickige Jacqui. Also wirklich von allem etwas - aber auch dann die glückliche, erschöpfte und sehr zufriedene Jacqui. Es ist jedesmal eine Achterbahn der Gefühle, die dann auch meine Lieben "volles Rohr" abbekommen. Glaubt es mir bitte !!!! Das wollte ich Euch unbedingt sagen! Aber nun zeig ich Euch mal, wie es derzeit bei uns 2 Tage später aussieht: das Schellengeschirr hat erstmal seinen Platz am Hals der französischen Schneiderbüste im Flur bekommen..........
 
.......dieses Schellengeschirr ist auch eines der Teilchen, nach denen ich schon so lange Ausschau gehalten hatte. Wenn ich den Händler richtig verstanden hab, hatten früher die Ziegen oder Schafe solche Schellengeschirre um den Hals, damit man wusste, wo sie gerade im unwegsamen Gelände grasten......
 
....... Die riesige THERESE steht derzeit "zwischengeparkt" im Schlafzimmer auf der Kommode.....
 
......... Dort steht sie auf jeden Fall sicher - aber das wird mit Sicherheit nicht "IHR PLATZ" werden. Denn so schaut sie uns in der Nacht beim schlafen zu......
 
.... Das muss nun wirklich nicht sein!............
 
......Die schöne Kinderkleidung hängt "erst mal so" noch immer am Fernsehschrank im Wohnzimmer und wird abends beiseite gelegt, wenn wir "die Röhre" anmachen wollen - das ist natürlich auch keine Dauerlösung......
 
....dafür hat aber das braune Täubchen schon einen sicheren Platz auf dem Fernsehschrank gefunden und hat von dort den perfekten Blick auf das emsige Treiben bei uns zu Hause....
 
...in einer Ecke im Wohnzimmer..........
 
..........und der Küche liegen noch grosse Stapel Decken und Leinenlaken, die noch durch die Maschine "gejagt" werden müssen.....
 
.....im Hof wehen bereits einige Laken im Wind..........
 
......das derzeit schöne Wetter ist natürlich ideal, um die geputzten Fensterläden .......
 
..........und andere Beutestücke nach dem Putzen zum Trocknen aufzustellen......
 
...........das Hundebett im Wohnzimmer ist noch immer belagert von den antiken schwarzen Spitzenträumen....
 
....und auch in meinem Arbeitszimmer herrscht derzeit das wilde Chaos: Stapel von Leinen liegen noch auf dem Sessel....
 
......der mit Zinkblech bezogene Tisch sieht auch nur während ich die Fotos mache so wunderbar ordentlich aus - ansonsten dann eben so:......
 
.....auf dem Arbeitstisch an der Wand stapelt sich bereits der antike Weihnachtsschmuck, der in den Shop auch noch soll.......
 
........und mitten im Raum haben wir erstmal die Eierkörbe an einer Kette an einem Balken aufgehängt......
 
.......Es wird auf jeden Fall noch ein paar Tage dauern, bis hier alles wieder seinen gewohnten Gang geht. Das war also mal wieder ein Post, der zeigt, dass auch bei uns "das ganz normale Leben" herrscht und auch nicht immer alles so geschniegelt und gestriegelt aussieht, wie es manchmal auf den Fotos wirkt. Und so schicke ich Euch jetzt ganz liebe Grüße aus dem Chaos fröhlich winkend ins Bloggerland und werde mich wieder den "Aufräumarbeiten" widmen - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Das ist jetzt ein absolut cooler Post!

    Es ist schön zu sehen, dass es bei euch manchmal auch anders ausschaut....
    Schön das Du uns bei Deinen Aufräumarbeiten mit schauen lässt..
    Und Jaqueline, ich kann das super nachvollziehen wenn Du auf der Jagd bist... da ist frau manchmal halt einfach super abgelenkt und nicht bei den Lieben.... alle Antennen und Fühler nach schönen Dingen ausgestreckt...
    So ist das eben..
    Viele liebe Grüsse
    Maira

    AntwortenLöschen
  2. Sooooo schön sieht alles aus. Wunderbare Schätze und über Theresa musste ich wirklich schmunzeln. Wir haben eine im Schlafzimmer an der Wand hängen und mein Mann fühlt sich immer furchtbar beobachtet beim .... Schlafen natürlich ;-)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Auch Chaos kann gut aussehen, zumindest bei dir. :o) Wirklich tolle Schätze habt ihr da gefunden... Hoffe, dass das Wegräumen dann trotzdem auch Spaß macht.
    Viele liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe es trotzdem !
    LG Gaby Bornemann

    AntwortenLöschen
  5. Ich könnte da gut einige Zeit mit leben. Da kann man die Dinge lange betrachten und entscheiden, wo oder ob sie Ihrgend wo hin sollen.
    Mache ich auch immer so.
    Die Beute kommt erst mal in Lager(Büro) und immer wenn ich daran vorbei gehe überlege ich mir, was ich damit anstelle.
    PING und dann irgendwann ist die Idee da und das Opfer muss dran glauben.:O)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim sortieren und räumen.
    PI

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jacqueline,

    also wenn bei dir so das Chaos aussieht, hast du unser Arbeitszimmer noch nicht gesehen! *lach* So wunderschöne Unaufgeräumtheit habe ich noch nie gesehen! :-D Das Schellenband finde ich ja genial zur Puppe! O.o Es ist wirklich wunderschön bei euch! Hach! >.<

    Ganz liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. Så utrolig masse flotte skatter:)
    Her ønsker jeg meg mye:)
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jacqueline, da hab ich doch deinen Geburtstag verpasst, so wünsch ich dir eben heut noch alles, alles Liebe nachträglich!
    Was hast du nur wieder für traumhafte Schätze mitgebracht, sooooooo schön, die Spitzen, die Fensterläden, ich krieg jedes mal Schnappatmung beim Anblick deiner Bilder, und von wegen Unordnung, wooooodenn???? wenn die bei dir so aussieht, müsstest du erst mal bei mir vorbei schaun *gg*
    Und wenn die Ein oder Andere auf einer deiner Touren auch gern dabei wär, (ich ja auch sooooo gerne;-))würd ich mir das trotzdem gut überlegen, zwinker, am Ende würdest du mich statt einem wundervollen Beutestück irgendwo zurück lassen, lach
    Hab noch eine wunderschöne, spätsommerliche Woche,
    allerliebste Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jaqcueline ich finde deine posts immer so schön! Ich freue mich immer riesig, wenn ich sehe, dass ein neuer post von dir erscheint!
    Für mich sieht bei dir sogar zwischengeparkt und "unaufgeräumt" super schön aus!
    Ich grüsse dich ganz herzlich!
    Rahel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jaqui,
    ...wie gerne wäre ich jetzt bei dir und "helfen"!
    Liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  11. ...auch wenn Du von Chaos sprichst...es sieht immer toll aus bei Dir...Deine Schätze sind wie immer der Hammer...!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  12. Coisas lindas e amo essa árvore do teu jardim, o Salseiro, aqui no Brasil chamamos de Chorão, pois os galhos se voltam em direção do gramado.

    AntwortenLöschen
  13. wouwww everything is so beautiful

    nice weekend sanne

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,

    es ist tröstlich, dass es bei dir auch mal "unaufgeräumt" aussieht :-)
    Wenn man neues Zeug hat, dann liegt das halt da rum, gell?
    Aber bei dir liegt ja wenigstens Dekoratives rum...bei mir sind es auch Möbel und Kleinmöbel - und unser Wohnzimmer ist eben mal kleiner usw.
    Und das nervt mich schon mal...ja, da ist es seeehr tröstlich, dass bei dir das Zeug auch mal länger rumsteht:-)

    Einen schönen Wochenstart,
    Sari

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.