Sonntag, 3. März 2013

Die Schachbrettblume..........

.......war die 2. Sorte Blumen, die ich mir von meinem letzten Berlinbesuch mitgebacht hatte......

.......und die nun auch ein wenig Frühling in das Wohnzimmer zaubert. Ich wußte bis dato noch nicht mal, dass die Schachbrettblumen (genauso toll wie auch die sonst typischen Frühjahrsblüher wie Hyazinthe und Osterglocken) überhaupt im Topf gedeihen. So ist eines der Töpfchen auf den Wohnzimmertisch zum schidderigen Eierkorb gewandert. Ich finde, die zarten und sehr ausgefallenen Blüten ergänzen sich wunderbar zum Metall und alten Leinen...........

......Es sind Blüten, die erst bei ganz genauem Hinsehen zeigen, wie aussergewöhnlich schön sie sind........

........Aber auch auf der alten Ladentheke, die unter der Woche fertig geworden ist, ist ein Töpfchen mit den Schachbrettblumen gewandert..........
 
........ Da es mir ja nicht besonders gut die letzten Tage ging, hat es auch etwas länger gedauert, bis ich die Ladentheke so hergerichtet hatte, wie ich es mir erwünscht hatte. Jetzt steht die Ladentheke erstmal im Wohnzimmer - ob sie wirklich irgendwann mal in die Küche wandern wird, wissen wir noch nicht, denn erstmal wollen wir alle anderen "Grossbaustellen" bei uns abarbeiten - da hat der Held nun wirklich recht!.....
 
......Hinter den Decken in dem einen Fach versteckt sich im Moment die Stereoanlage - was auch nicht weiter schlimm erstmal ist, da die Boxen eh noch nicht angeschlossen sind - und bis dahin haben wir dann bestimmt auch die Blende fertig, die später die Stereoanlage verdecken soll - und welche Stereoanlage hat es schon so schön kuschelig wie unsere unter den dicken Decken ?!? ........
 
.........Die schöne fleckige Patina auf der Platte vom Verkaufstresen hab ich aber gelassen - die ist zum niederknien schön und da schaltet sich auch gleich wieder das Kopfkino ein, was diese Ladentheke wohl schon alles gesehen hat?????????......
 
.........und mit den beiden grossen Spiegeln darauf ergeben sich wieder ganz neue "Sichtachsen" im Wohnzimmer - solche Fotos liebe ich ja sehr!.......
 
 .......und das Schwiegerkind ist ja auch immer auf der Suche nach ausgefallenen Blumen für mich - so kam sie letzte Woche mit dieser aussergwöhnlichen Pflanze (als Schnittware) an......
 
......Die Fruchtstände sehen aus wir kleine grüne behaarte Luftballons ...........
 
........in einem ganz frischen Grün - also so auch Vorboten des Frühlings.........
 
.........ich bin gespannt, wie lange sich die Stengel in der Vase halten werden..........
 
.......Und was macht man / Frau, wenn man viel Zeit auf dem Sofa verbringen muss? Richtig: entweder schlafen oder Handarbeiten. So hab ich mir mal meine Wollreste vorgenommen und hab mich von einigen von Euch anstecken lassen und begonnen, Händehandtücher für die Küche zu stricken .........
 
.......meine Güte hab ich lange nicht mehr gestrickt........
 
........aber das 3. Handtuch ist bereits in der Endphase und ein paar Spültücher werden dann noch folgen. Das geht schnell und ich lese bei Euch überall ja immer wieder, wie praktisch diese Spül- und Handtücher sein sollen - ich werde mich also überraschen lassen.......
 
Und zum Schluss noch GANZ LIEBEN DANK !!!!! für Eure grosse Anteilnahme - inzwischen geht es mir auch schon deutlich besser - auch wenn ich noch immer mehr Pausen machen muss, als mir eigentlich lieb ist. Wird schon werden, denn zum nächsten Wochenende muss ich ja fit sein. Und ja, Ihr hattet im letzten Post richtig gelesen: wir können noch einige Exemplare der aktuellen LANDIDEE WOHNEN&DEKO kostenlos !!!  abgeben - nur das Porto 2,50 Euro müßt Ihr selbst tragen / also an uns überweisen. Schreibt uns einfach eine Mail an zuluberlin@gmx.de mit Eurer Anschrift und wir teilen Euch dann für die Versandkosten die Bankverbindung mit. Habt alle noch einen kuscheligen Abend - ich gehe dann mal weiterstricken - Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Jacqueline,
    ich liebe die gestrickten und gehäkelten Spül- und Handtücher auch! Und sie sind so locker nebenbei zu machen. Ich habe sie mittlerweile in allen Pastellfarben!
    Die grünen Miniballons sehen interessant aus! Aber hübsch!
    Deine Idee, das Kissen mit dem Dalapferd aus altem Leinenzu nähen, stelle ich mir auch toll vor! Am besten so, dass die Kante des Pferdes so schön ausfranst! Ich hoffe, du zeigst dann Bilder!?
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline, und Du strickst ja wie eine Maschine! Hammer! So schön gleichmäßig. Die Schachbrettblume passt wirklich ganz wunderbar zu Deinem Stil, die ist wie für Dich gemacht!!!!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Aldeles nydelige bilder av vaker vår inspirasjon:)
    Nydelig
    Ha en herlig uke
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jaqueline,
    du bringst mich da auf die Idee, unseren Fernseher auch unter einem großen Berg Decken zu verstecken.... Ich sehe sowieso nicht fern, bleibt nur noch das Problem mit dem Alleskönner.... Was der dazu sagen würde???? :-)
    LIebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich wusste gar nicht, dass es Schachbrettblumen gibt. ;-)
    Ansonsten wunderschöne Fotos wieder mal. Soo viele schöne "olle" Sachen!!

    LG,
    Drahtbändigerin

    AntwortenLöschen
  6. Hi liebes Princesschen..

    ..die Ladentheke ist traumhaft schööööön.. auch der Aufbau.. seufzzzz.. und auf die Blende für die Technik bin ich seeehr gespannt, das kommt bald auch auf mich zu..

    Deine Strickerei ist ja der Wahnsinn.. tun dir nicht schon sämtliche Gelenke weh??? Aber so schöön.. solche Spültücher will ich mir auch machen.. Ach.. und Toplappen.. nur wann??

    Auf die Schachtelblümchen fahr ich auch ab.. superschöne Frühlingsblüher.. und früher ganz schwierig zu bekommen. Und das Ballonteilchen.. hihi.. haben wir immer *Hodenblume* genannt..
    Ist ne Wolfsmilch.. weiß aber den botanichen Namen auch nicht mehr.. Ich glaube als Eierbaum ging der durch.. ?? ..was weiß ich..

    Ja.. die Landliebe hatte ich im Laden in der Hand und bis zur Kasse dachte ich ständig: Bei wem ist das denn??.. das kenne ich doch!!.. hihi..

    Sehr schön.. wie immer bei dir.. ähm EUCH.. ☺

    ♥-liche Grüßchen
    Gina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Princess,
    schön, dass Du auf dem Weg der Besserung bist. Die Schachbrettblumen sind wunderschön,hab mir letzte Woche auch welche geholt. Halten sich aber im warmen Wohnzimmer nicht so lange wie die anderen Zwiebelchen. Die grünen Blasen werden auch "Papsteier" genannt(auf den lat. Namen komm ich grad nicht) und trocknen gut. Können dann allerdings aufplatzen und dann kommt eine Masse an flaunigem Samen raus, so Pusteblumenähnlich.............
    Freu mich schon auf Deinen nächsten Post und hab letzt Woche Deine Abwesenheit genutzt, um in Deinen älteren Posts zu stöbern - immer toll und inspirierend !!!!!!!!!!!!
    Einen guten Start in die nächste Woche
    Mit lieben Grüßen USch

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqueline,
    ich mag die Schachbrettblume auch sehr, setze sie dann immer in den Garten, wenn sie hier im Haus verblüht ist. Sie halten sich aber eigentlich lange (naja, im Wintergarten ist es schön kühl)
    Diese Ladentheke ist wirklich wunderschön, ein Hingucker in Eurem Wohnzimmer!
    Und Spültücher hab ich mir auch en masse gezaubert, allerdings nicht so schön gestrickt, wie deine, sondern nur gehäkelt.

    Nun wünsch ich Dir, dass Du bald wieder fit wie'n Turnschuh bist und schick' Dir liebe Grüße,
    die Dana :o)

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön!!!!!!!!!!!!!!
    Schöne Woche u LG USch

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jacqueline,
    also die Schachbrettblume sieht aus, als wäre sie für Deine Einrichtung extra so geschaffen! Paßt ganz prima zu Dir. Die Ladentheke ist ja ein echter Traum geworden, sieht super aus.
    Die Gomphocarpus physocarpus, die Papsteier (da der Posten ja gerade unbesetzt ist, tritt man ja niemandem zu nahe...) ist ein wahrer Hingucker. Alles total schön arrangiert :o)
    Ganz liebe Grüße und weiterhin gute Besserung,
    Irina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Jacqui,
    toll dank Irina von die Herzenswerkstatt weiß ich jetzt, was ich vor ein paar Jahren im südlichen Afrika fotografiert haben: Hihi die Papsteier. Ich habs dann noch mal gegoogelt. Super die Fotos! Danke dafür!
    Liebe Grüße
    Sabine Z. aus Ddf.

    AntwortenLöschen
  12. Some were practical, of course, but others were psychological and emotional.
    You must definitely be planning to make it special and memorable by
    keeping a good theme, ordering the best food and choosing the best games.
    28.

    Here is my website; pub quiz and answers general knowledge

    AntwortenLöschen
  13. Narrow blood vessels lie alongside the intestines of the earthworm and they absorb the nutrients from
    the alimentary canal feeding the rest of the body. Anna had been looking
    through my phone while I was naked. Ask your local club
    to run this for you.

    Look into my homepage; pub quiz archive
    my website :: pub quiz archives

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch kommentiere.