*

Am Freitag / Karfreitag, den 18.04.2014, bleibt der Laden geschlossen - dafür haben wir am Samstag, den 19.04.2014 von 10-12 Uhr (Kernzeit) geöffnet.

Montag, 11. Februar 2013

ein wunderschönes Wochenende......

.....liegt hinter uns - und eine spannende Woche wird wohl folgen. Aber dazu später mehr........Am Samstag sind wir mal wieder in Berlin gewesen - diesmal zum FEIERN - hatte doch das Schwiegerkind Geburtstag ! Und so waren wir abends nicht nur lecker essen, sondern danach noch mit der Jugend feiern. In der Tat die ganze Nacht - die Jugend ist da ja nicht zu bremesen - und was mich wirklich gefreut hat: sie haben uns überall mit hingenommen - es war wirklich eine rauschende Nacht ! Wir waren in Clubs, in die wir sonst wohl nicht mehr gehen würden und hatten eigentlich damit gerechnet, dass wir in unserem Alter garnicht mehr an den Türstehern vorbeikommen würden - das Gegenteil war der Fall - und es war einfach nur schön !!!!!.......

...........und natürlich gehört zu einem Berlinbesuch dann auch ein Trödelmarkt dazu - völlig egal, dass man / wir nur 4 Stunden geschlafen haben und uns die fehlende Nacht wirklich in den Knochen gesteckt hat........

........ist halt schon anders, ob man in den 20igern oder in den 40igern alt ist...........

.........aber es hat sich wirklich gelohnt, dass wir uns aus den Federn gekämpft haben ..........

..........dieser riesige Buchteltopf / Keramiktopf mit Deckel wird nun unser "neuer" Rumtopf für diese Gartensaison werden - solch ein grosses Stück hab ich vorher noch nie gesehen. Und wer sich jetzt fragt, was ein Buchteltopf ist: Früher haben die Leute darin Kleinbackwaren aufgehoben, die dann auch unverhofftem Besuch angeboten wurden - so eine Art süße Brötchen - Buchteln eben.............

........und es mussten natürlich auch wieder Blumen mit nach Hause ..........

........es war also ein rundum schönes und erfolgreiches Wochenende gewesen. Und es wird in dieser Woche wohl auch spannend bleiben. Am Mittwoch kommt die neue Ausgabe LANDIDEE WOHNEN&DEKO raus und ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, wie dann die Berichte über uns dann darin aussehen werden. ABER einen Vorabentwurf fürs Titelblatt, den hab ich schon und war alleine davon schon überwältigt ....
 ....Ich bin schon sowas von aufgeregt und neugierig! Habt alle eine wunderschöne Woche - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Liebe Jacqueline,

    ich habe mich schon öfter gefragt, ob nicht mal jemand eine Wohnreportage von Deinem Zuhause machen möchte...! Und das ist ja nun irre toll! Herzlichen Glückwunsch!! Das ist ein riesen Kompliment an ein Zuhause!!
    Aufgeregte, spannende Tage bis zum Erscheinen (hoffentlich kannst Du den fehlenden Schlaf nach der Party-Nacht überhaupt nachholen) Elke

    Nachträglich: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an das Schwiegerkind ♥

    AntwortenLöschen
  2. hach, wieder so traumhafte Bilder!!
    ich glaub, ich muss gaaanz dringend auch mal nach Berlin auf einen Trödelmarkt - wo findest du nur immer so wunderschöne Teile???
    und auf das Heft bin ich dann auch mal schon sehr gespannt!!
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. immer schön zeigen was man hat und blos die Flasche champus ins rechte licht rücken damit auch ja keinem entgeht was man sich leisten kann. wer es so nötig hat, hat natürlich auch eine reportage verdient. danke für die vorwarnung, das wird ein heft was ich garantirt nicht kaufe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist so ein Neidhammel - und stell Dir vor: es waren sogar mehr !!! Und stell Dir vor, wir haben uns wirklich amüsiert - scheinbar etwas, dass DU nicht kennst, sonst würdest Du anderen Vergnügungen nicht so neiden.

      Löschen
    2. hat mit neid garnichts zu tun das merkst du nur nicht, weil du so versessen auf deine äußere darstellung bist. man braucht sich doch nur deinen blog anschauen, er trieft nur so davon. aber werd glücklich mit dem was dir so wichtig ist. ist nur komisch das dir anscheind nie was reicht.

      Löschen
    3. tz,tz,tz...... soviel Neid und Bosheit....
      Du mußt ein ganz armes Würmlein sein!
      USch

      Löschen
    4. Ja, diese anonymen Kommentare scheinen von einem neidischen und armen Seele geschrieben zu sein, was ich aber in diesem Fall nicht verstehe - warum bekommt sie hier so eine perfekte Plattform präsentiert?

      Du, liebe Jacqueline, schaltest doch deine Kommentare selbst frei, es wäre also ein leichtes sie zu löschen, damit es nicht noch mehr Aufregung produziert, sich andere befleissigt fühlen erneut dazu etwas zu sagen, es immer wieder zu kommentieren und diesem armen Menschen die Aufmerksamkeit zukommen lassen, die es so gar nicht verdient hat, die es aber von Herzen wünscht.

      Das sieht mir eher danach aus, als wenn alle sehen sollen, dass DU auch nicht verschont bleibst. Das bringt dir erneut Aufmerksamkeit und da wären wir dann mal bei einer "wahren" Aussage der/dem anonymen Schreiber - DU stehst gern im Mittelpunkt!

      Diesen Umgang mit fiesen, anonymen Kommentaren finde ich ebenso arm, wie diese Kommentare selbst.

      Freundliche Grüße....
      Moni (nein, nicht anonym)

      Löschen
    5. Guten Morgen Moni,ich schalte generell ALLE Kommentare frei, solange sie nicht Spam sind. Die verschiebe ich in den Spamordner. Auch wenn ich mich nicht rechtfertigen brauch: ICH benötige keine weitere Aufmerksamkeit. Ich schreibe meinen Blog und stelle ihn in die Öffentlichkeit - und da weigere ich mich einfach, alles vorher zu filtern - und jeder, der den Blog liest, kann frei entscheiden, was er auf welchen Post oder Kommentar antwortet. UND ich will auch nicht die anonymen Leser hier vom kommentieren ausschliessen - das wäre den 99,9% netten Menschen gegenüber meiner Meinung nach nicht fair. Und so habe ich auch Deinen Kommentar freigeschaltet, denn Deine Sichtweise ist ja auch nicht von schlechten Eltern.
      Hab einen schönen Tag
      Jacqueline

      Löschen
  4. Liebe Jacqui,
    ich freue mich voll für Dich und die Reportage. Ich liebe diese Zeitschrift und werde gleich Mittwoch mal schnell zum Zeitungsstand rennen. Hihi, da ist Frau doch stolz wie Bolle drauf, oder? Ich wäre auch super aufgeregt. Sieht ja nach einem richtig gelungenen Ausflug aus, schade das Berlin so weit weg ist, die Antikmärkte müssen ja der Hit sein. Tolle Sachen haste wieder gefunden.
    Drück Dich. Ganz liebe Grüße
    Claudia

    Und liebes Anonymchen, ich find' Dich toll.
    Habe selten so gelacht, über soviel Neid. Das ist unglaublich:-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia - DANKESCHÖN! - ja, es stimmt die Neugierde ist kaum noch zu bremsen und ja, stolz sind wir auch ! Es sind garnicht so viele Märkte - zumindest waren wir nur auf einem Markt - aber es reichen ja oft auch schon wenige Stände, wenn sie schöne Sachen anbieten. Ich drück Dich mal zurück - Jacqui

      Löschen
  5. Hallo....kann es kaum abwarten bis Mittwoch...freu mich schon tierisch auf das Heft! Das hast du wirklich verdient,das man so kreative und nette Leute würdigt! Diese Kommentare von dieser..diese...keine Ahnung wie man das nennt sind wirklich sowas von daneben...aber manche Leute brauchen das wohl um auf diese Art und Weise im Mittelpunkt zu stehen...ziemlich arm.......Wünsche dir.eine ganz tolle Woche...LG *Tamara aus dem schönen Jork snn der Elbe*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, oohhh - ich kann es auch kaum erwarten bis Mittwoch - da werde ich auch gleich losflitzen und mir das Heft wieder einmal besorgen. Dieser Blog ist mir ja ein täglicher Begleiter, wenn ich mit einer Tasse Kaffee etwas Ruhe suche und ich könnte ewig schmökern - auch in den alten Beiträgen.

    Aber ich warte trotzdem immer noch auf ein gnzes Buch ;-)

    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie - das finde ich schön ! Dann hoffe ich, dass Du Dich auch weiterhin hier bei uns wohlfühlen wirst!
      Zum Buch: ich glaube eher nicht, dass es in absehbarer Zeit ein Buch von uns geben wird - dafür fehlt mir leider wirklich im Moment die Zeit - und zu vielen Themen gibt es ja auch bereits wunderschöne Bücher.
      Liebe Grüße
      Jacqui

      Löschen
  7. Ach und PS: Ich bin ganz sicher, dass Anonymchen sich das Heft auch beorgen wird - wer hier täglich liest, liest auch den Bericht ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Beute! :o)
    Herzlichen Glückwunsch zur Wohnreportage!!!!!!!!!!!!Ich freue mich schon sehr auf Mittwoch!!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Beute! :o)
    Herzlichen Glückwunsch zur Wohnreportage!!!!Ich freue mich schon sehr auf Mittwoch!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  10. Oh was Du wieder für schöne Sachen aufgestöbert hast! Traumhaft!!!

    Wie schön das ihr eine tolle gemeinsame Zeit hattet!
    Besondere Anlässe erfordern besondere Getränke!
    Recht habt ihr!

    Das Leben muss man auch genießen, wer weiß was als nächstes kommt! Ich finde es traurig wenn der Neid so groß ist!
    Ich würde auch so gerne so traumhaft wohnen wie ihr, aber es dauert halt auch ein wenig! Ich bin sicher auch ihr hattet es nicht von heute auf morgen so traumhaft! Und weißte was? Ich gönne es Euch von Herzen! Jeden Champagner oder anderen Luxus!
    Ich finde es so schön das ihr und an Eurem Leben und wohnen so teilhaben lässt! So viel Inspiration habe ich schon mitgenommen!
    Auch dafür von Herzen DANKE!

    Bleibt genauso wie Ihr seid, denn ihr seid großartig so!
    Wir kennen uns nicht persönlich, aber jede Zeile, jedes Foto lässt einem das Herz aufgehen! An trüben Tagen stöbere ich so richtig in den Tiefen deines Blogs!

    Alles Liebe wünsch ich Euch!!!!

    Herzliche Grüße und ein HAPPY BIRTHDAY an das Schwiegerkind,
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela - ich gebe die Grüße GERNE weiter! Und liebsten Dank für die tollen Zeilen! Ich schicke ganz liebe Grüße nach Österreich - Jacqui

      Löschen
  11. Und! Ich freu mich schon auf das Heft!!!
    Ganz toll was ihr da geschafft habt!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jacqui,
    das war wieder ein schöner Post. Und Feste soll man feiern wie sie fallen.
    Glückwunsch an das Schwiegerkind! Ich finde es toll, dass Ihr Euch so gut versteht. Soll ja nicht mit allen Schwiegermüttern so sein. :0(
    In Berlin war ich seit 1982 nicht mehr, irgendwie habe ich den Dreh nicht gekriegt. Und wenn ich dann die Ausbeute Deiner Antikmarktbesuche sehe, dann juckt es mich schon, mich aufzumachen.
    Liebe Grüße
    Alice

    Und, liebes Anonymchen, da Du hier ja zum Running-Gag wirst, Danke, dass es Dich gibt! Du zeigst uns durch Deine ewige Nörgelei, wie gut es uns geht, weil wir uns auch an kleinen Sachen erfreuen können.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Jacqui,
    Du warst bei mir in der nähe,
    bitte beim nächsten mal eine kleine Info,
    denn bei Chabby gibt es immer eine TASSKAFF.
    Bitte last mir noch eine Zeitschrift am Mittwoch,
    ich bin doch auch schon ganz gespannt.
    Welchen Bezirk warst Du liebe Jacqui denn Trödeln??
    Ganz lieben Grüß
    Chabby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chabby, wir waren "nur" auf dem 17.Juni - und auf die TASSKAFF komme ich gerne mal zurück - liebe Grüße
      Jacqui

      Löschen
  14. Meine Liebe, bin stark erkältet... hab mich so auf die langersehnte Faschingsparty mit unsren ganzen Freunden gefeut - obwohl ich gar kein Faschingsmensch bin - bin nämlich das ganze Jahr bekloppt - und dann hing ich voll inne Seile... aber sowas von.... Ich freue mich TOTALST auf das verdammte Heft.... erst Übermorgen??? Oh menno.....
    Finds cool, dass Deine Kiddis Euch mitgenommen haben... das hätte ich auch gemacht.... :-)
    Liebste Grüße, Deine kranke Elsa... :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe "Elsa" - dann schicke ich Dir mal ganz liebe Grüße und komm schnell wieder auf die Beine! Ist wirklich fies, wenn man sich so sehr auf etwas freut. Ich bin aber auch eher der Karneval-Muffel.
      Ganz liebe Grüße
      Jacqui, die vor Müdigkeit heute fast aus den Latschen kippt....

      Löschen
  15. Hui, da kann ich ja gespannt sein! Habe die Zeitschrift als Kurzabo gerade vor kurzem zur Probe geordert, kann ich gleich mal sehen, ob die erste Ausgabe pünktlich ankommt!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Ooooochnöööööö....DIE schon wieder! Das musste ja so kommen! Aber lass ihre Kommis ruhig schön stehen, so haben wir was, um uns zu amüsieren! Ich würd ihr übrigens gerne mal ein wenig Rechtschreibunterricht geben....
    Ich kann dir so sehr nachfühlen, von wegen Ü40....!! Eher schon near 50, würde ich bei mir mal sagen, sehr near.... Aber hej, wie war das doch gleich?? Früher waren wir jung und knusprig, heute sind wir nur noch knusprig, *gggg* Und es spricht ja für sich, dass eure Jungmannschaft euch mitgeschleift hat, nichtwahr?
    So tolle Sachen hast du wieder ergattert.....ich will auch mal wieder auf den Flohmarkt! (Das passt jetzt wieder so ganz und gar nicht zu meinem dringenden Bedürfnis, hier wegzuräumen und auszumisten....naja!) Das Heft werde ich mir 100 pro kaufen, ich mag es sowieso sehr gerne, aber wenn DU darin zu finden bist.....ssssuuuummmsss, ab zum Kiosk!! ;oD Und herzliche Gratulation!!
    Ich wünsch dir einen wundervollen Abend,
    ganz liebe Grüsse
    FrauHummel

    ....und hier schneit es richtig fett! Juchhuuuuuu!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na, wenn ich ehrlich bin, bei uns kommt die 50 auch schon sehr nahe......ja, wir empfinden es auch als GROSSES Kompliment, dass die Jugend uns da so einbindet und eher stolz allen erzählt, dass wir die Eltern / Schwiegerltern sind.
      Dann lass mal den Schnee schön bei Euch!
      Und das Heft ist wirklich schön geworden - nicht wegen unserer Reportagen, sondern es sind rundum schöne und gelungene Themen darin.
      Liebe Grüße in die Schweiz
      Jacqui

      Löschen
    2. Aber mit Sicherheit auch wegen EURER Reportage....!! ;oD Nur nicht so bescheiden, stell dein Licht nicht unter den Scheffel! Bescheidenheit ist ja eine Zier, aber trotzdem darf man ruhig stolz sein auf das, was man leistet! Denn du bringst ja sehr viel zustande, im Gegensatz zu gewissen Menschen hier.......
      Schönen Tag dir!
      Herzlichst
      FrauHummel

      Löschen
  17. Liebe Jaqueline,
    schon wieder so eine schöne Garderobe!!!!!!!!!! (Oder ist das "nur" eine Leiste?) Total verliebt bion ich auch in die beiden blauen Teile, wirklich wunderschön!
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist ein aufklappbarer "Waschehalter" aus Dänemark - ähnlich einer Wäschespinne - stimmt, ein ganz "heisses" Teil - hab einen schönen Abend
      Jacqui

      Löschen
  18. Was für ein tolles WE hattet ihr, Jaqueline, ist ja auch mal schön, auch wenn man so wenig Schlaf bekommt!
    Schöne Woche wünscht,
    Nicole
    Und noch herzlichen Glückwunsch für´s Schwiegerkind!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jacqui, ich freue mich immer sehr auf deine Posts...sie geben mir so viel. Wie schön, dass du uns so an deinem Leben anteil nehmen lässt.
    Da freue ich mich besonders für dich über die Reportage. Ich kann mich genau so für andere freuen, wie wenn ich was schönes habe. Leider gibt es immer wieder
    Menschen die diese "GABE" nicht besitzen. Sei herzlich umarmt und freue dich über die vielen "Lieben" die dich und deinen Style so mögen.
    Die liebe Sally von Harry&Sally ist auch in diesem Heft vertreten...
    Gruß aus dem Forsthaus Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ich weiss und hab am WE mit ihr darüber telefoniert. Sie ist ein sehr lieber und warmherziger Mensch! Und die Reportage über sie ist ebenfalls wunderschön geworden - ich habe sie heute schon gesehen in den Probeheften, die am Nachmittag geliefert worden sind.
      Liebe Grüße
      Jacqui

      Löschen
  20. Ach Jacqui, was für wunderschönen, herrlichen Trödel Ihr doch wieder aufgestöbert habt. Zum Dahinschmelzen! Dieser unglaubliche Rosenstrauß - traumschön! Aber erstmal dem Schwiegerkind nachträglich HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Wiegenfest!!!
    Ich kann kaum den Mittwoch erwarten; freue mich schon riiiiesig auf das Heft und ja, das Titelbild ist mehr als vielversprechend. Ich kann mich den Worten hier nur anschließen: Wie oft tauche auch ich ab in diesen zauberhaften Blog...nicht nur an trüben Tagen! Warum kann "man" sich nicht neidlos an der Freude anderer erfreuen und einfach SCHÖNES genießen? Ohne Fleiß kein Preis - ich denke mal, auch Ihr habt Euch ALLES selbt erschaffen und verdient; dann darf dieser Erfolg doch einen auch stolz und glücklich machen! Oder was steht dem im Wege??
    Ganz liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Jaqueline,
    was für wunderschöne Sachen Du wieder bekommen hast,einfach toll.Waaaaaaaas Du bist in der Zeitschrift,na dann muß ich ja schnell sein das ich noch eine bekomme:)))Bin gespannt wie ein Flitzebogen.
    Ich wünsche Dir eine super schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  22. Gratulation an das Schwiegerkind!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich kauf mir zwar keine Zeitschriften mehr......hab schon soviele :o)....aber wenn du drinnen bist muß ich natürlich eine Ausnahme machen.....freu mich schon!!

    Liebe Grüße aus dem zugeschneiten Wien grrrr

    Sigrid

    AntwortenLöschen
  23. Hej meine Liebe.....du hast vielleicht Glück.....mein Schwiegerkind ist noch nicht eingezogen :o)Keine Ahnung wo sie ist.
    Notfalls mußt halt im Wohnzimmer beim Mörfi schlafen *g*

    Festen Drücker!!!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Jaqueline,
    ICH hatte das Vergnügen, die tollen Fotos schon am Montag zu bewundern, da ich die Zeitschrift abonniert habe ;-)
    Wunderschön, herzlichen Glückwunsch noch mal.
    Auf meinem Weg von Neubrandenburg nach Dresden am Samstag habe ich meinen Göttergatten zu einem Abstecher nach Angermünde überredet, aber wenn Du in Berlin die Clubs unsicher machst, ist ja kein Wunder, wenn wir niemanden angetroffen haben....:-) :-).Tja, die Wassermännchen können feiern, ich bin auch eines, aber bei mir wird es auch altersbedingt ruhiger. Leider bin ich dieses Mal schon aus den 40ern gehüpft...( Uähhhhh, gar nicht schön!)
    Lasse es Dir gut gehen,
    liebe Grüße,
    Sassa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch kommentiere.