*

Am Freitag / Karfreitag, den 18.04.2014, bleibt der Laden geschlossen - dafür haben wir am Samstag, den 19.04.2014 von 10-12 Uhr (Kernzeit) geöffnet.

Donnerstag, 17. Januar 2013

Luftig und leicht..............


………..wenn es schon draussen schnatterkalt ist, wir in den letzten Tagen immer wieder mit Neuschnee beglückt wurden und sich auch die Sonne nicht richtig zeigen will, dann soll es wenigstens im Haus aussehen, als würde der Frühling schon seinen Fuss in der Tür haben……….
 
………in den letzten Tagen hatte ich ganze „Wagenladungen“ an frühlingshaftem Grünzeug gekauft und ankarren lassen …………
 
…………und konnte mich so richtig austoben …………
 
………….Ich hab ja schon öfters berichtet, dass bei uns die ehemalige Milchküche unser Haupteingang ins Haus ist………..
 
……und leider ist dieser Eingangsbereich nur sehr selten so aufgeräumt wie jetzt……..
 
………da, wo wir die alte Waschkommode mit dem runden Waschbecken eingebaut haben, wurden früher die Milchkannen und anderen Gerätschaften gewaschen, die die Bauern damals täglich in Gebrauch hatten. …………
 
……..normalerweise stapeln sich hier die aufgearbeiteten kleineren Dinge, die in den Laden geschafft werden sollen, niemand achtet darauf, ob vielleicht seine Gartenschuhe mitten im Weg liegen und die Hunde tragen ihren Dreck aus dem Garten ins Haus…………
 
……..umso mehr geniesse ich es nun, dass alles hier so schön aufgeräumt ist und hab mal wieder ein paar Fotos hier geschossen……….
 
………..auf der kleinen Kommode, in der ich mein „kleines Handwerkszeug“ für die Gartenarbeit verstaut hab, ...............
 
...............stehen zur Begrüssung nun Ranunkeln…………
 
……..und auf der Schuhbank steht ein luftiger Busch Schleierkraut, ...........
 
..........der noch darauf wartet, zu Kränzen verarbeitet zu werden………….
 
………..wir leben ja schliesslich auf dem Land und so macht sich auch der leicht zerzaust wirkende Hahn auf dem Garderobenschrank richtig gut. Es fehlt eigentlich nur noch, dass er uns morgens zur Begrüßung ein Kikirikiiiiii eingegenschmettert ..........
 
.............– sein farbiges Gefieder sticht so richtig hervor und ist ein schöner Farbtupfer……….
 
………….und die Leinen, Halsbänder der Hunde, und was sonst noch so dazugehört, hängt ordentlich an der Garderobe ………….
 
….....und solange es draussen noch so kalt ist, liegt ein kuscheliges Schaffell auf der kleinen Sitzbank - immer griffbereit, damit ich es kurzerhand mit hinausnehmen kann, falls ich mich doch mal ein paar Minuten in den Hof setzen möchte..............
 
…….auch in der Küche ist ein wenig Frühling und „Vorösterliches“ eingezogen………
 
………..im alten Malerkasten stehen ein paar Hyazinthen mit grünem Moos .........
 
........und silbrig-grauem Islandmoos…….
 
……..bei der kleinen Schneiderpuppe wurde die Halskrause kurzerhand mit Islandmoos aufgefüllt ………..
 
………….überhaupt hab ich dank Kim das Islandmoos für mich entdeckt………
 
……..es wirkt so wunderbar „tuffig“ leicht - schon wenige Stücken reichen, um eine etwas andere Stimmung zu zaubern, einen leicht morbiden Charme zu erzeugen………..
 
............und natürlich dürfen für mich zum herannahenden Frühling auch ein paar Zweige der Sternmagnolie nicht fehlen ……..
 
…..ich staune ja immer wieder: Wenn man die Zweige anschneidet, duftet die frische Schnittstelle ebenfalls nach Magnolie - auch wieder so ein kleines Wunder der Natur. Es wird aber noch ein paar Tage dauern, bis die duftenden Blüten sich dann aus den pelzigen Knospen schälen werden………
 
…….ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag und macht es auch schön – Eure Jacqueline
 

Kommentare:

  1. Liebe Jaqueline,
    deinen Eingangsbereich finde ich wunderschön! So viel Platz hätte ich da auch gerne! :-) Ich bin zwar nicht der "Frühling-im-Januar-Mensch" (wegen mir kann es bis März Winter bleiben mit richtig viiieeeel Schnee!), aber deine Deko ist trotzdem schön! ;-) Kann ich ja schon mal als Anregung für März im Kopf behalten....! :-)
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jacqueline,
    deine Impressionen sind einfach toll! Es sieht alles immer so stimmig und urgemütlich aus!!

    Herzlichst, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich die Bilder so betrachte, dann stelle ich immer wieder fest, euer Zuhause ist einfach stimmig in sich, sogar die Milchküche / Eingang ist mit so wunderbaren KLeinigkeiten liebevoll dekoriert. Es passt einfach alles in sich zusammen und das Gesamtbild ist immer wieder beindruckend schön! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. liebe Jaqueline, wieder ein Bild schöner als das andere, einfach herrlich, deine Welt, ganz ganz wunderschön ! Liebe Grüße von Kathrin
    PS wir haben bisher nur ganz wenig Schnee und den dritten Tag in Folge nur Grau in Grau, da fehlt echt was...

    AntwortenLöschen
  5. Die Frühlingsboten hast du sehr schön arrangiert. Ich kann den Frühling kaum erwarten, vor allem Ranunkeln haben es mir angetan.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Alfi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, bei euch ist wirklich alles schön!
    Liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqueline,
    wieder so schöne Bilder.Ich bin begeistert.Das Islandmoos gefällt mir auch gut.Das passt fast überall.Ich glaube die Idee mit dem Fenster an der Wand (letztes Bild) werde ich "nachäffen".Ich habe nämlich ein schönes Stallfenster einfach so geschenkt bekommen.Das sieht auf jeden Fall bei Euch wunderschön aus.Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein.Christina.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqui,
    wundervolle Bilder hast Du gezaubert ! Ich finde ja besonders schön, dass Dein Haus noch Geschichte hat, die man auch noch sehen kann !
    Aber an dieser Stelle sei mir auch erlaubt, mich einmal kritisch zu äußern, denn mir als absoluter Tierschützerin käme es sehr morbide vor, die ganzen ausgestopften Tiere daheim zu haben. Ich finde solche "Leichen" gruselig und trage nicht einmal Leder.

    Schön finde ich hingegen Deine Frühlingsboten. Ich hab mir gestern auch schon Mininarzissen und Hyazinthen ins Haus geholt. Denn bei uns ist es wie bei Euch zugeschneit und da tut ein wenig frisches Grün echt gut.

    Es winkt
    Eve

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline,
    deine Bilder sind wunderschön! Mir gefällt deine Deko unheimlich gut.
    So einen schönen einladenden Eingangsbereich hätte ich auch gerne!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Zum Glück, heut ist wieder ein Post! Ich bin schon süchtig, ich schaue jeden Tag ein paar mal hier rein! Bin eigentlich ein Stiller Begleiter, aber ab und zu muss ich dann mal was los werden! Ich fühl mich hier total wohl und kann mich jedesmal reinverkriechen in die Fotos und kann mir dabei sehr gut vorstellen durch diese Räume durchzugehen und den Anblick zu genießen! Danke dafür! Ich hoffe auf morgen :). Ganz liebe Grüße und noch viele tolle Ideen und Inspirationen Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pia, du sprichst mir aus dem Herzen. Ich warte auch immer auf einen neuen post, aber man darf die blogger auch nicht unter Druck setzen, sonst schreiben sie gar nix mehr. Aber ich liebe diesen blog hier und kann mich nicht satt sehen.
      Liebe Grüße
      Sabine Z. aus Ddf.

      Löschen
  11. Hallo,
    es ist immer wieder schön bei dir vorbei zu schauen. Es siht alles so schön aus.
    Ich freue mich auf deinen nächsten Post.
    Liebe Grüße
    Inge G.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    Was für ein schöner Eingang!
    Sehr geschmackvoll dekoriert,
    und es mus doch nicht immer aufgeräumt sein.
    Ich find es strahlt doch Charme aus,
    wenn man sieht das gelebt wird .
    Oh,und Dank deines Posts mit der Schneiderpuppe weiß ich jetzt
    was ich mit meinen Kürzlich ergatterten alten Gardinenklipsern
    machen kann.Du hast sie ja bei der Puppe ans Halsband gehängt.
    Danke für die Inspiration!
    Vielleicht auf bald
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Oh ich liebe es, zauberhaft !!!
    Liebste Grüsses, schickt dir Meisje

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jaqueline
    wunderschön ist dein Zuhause u mit deinen Bildern sehnt man sich schon ein bißchen nach dem Frühling,draußen schneit es heftig u. trotzdem kann man sich das Frühjahr schon nach hause holen,am schönsten aber ist wieder die alte Backform,ein richtiges Traumteilchen;.)))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  15. Så utrolig vakkert:)
    Hjemmet ditt er som en Interiør bok man aldri går lei:)
    Kjempe kos med litt vårlige bilder:)
    Alt er bare skjønt:)
    Ha en god kveld
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jacqueline, Blümchenmäßig haben wir wohl die gleiche Auswahl getroffen!!!
    Schön winterlich und doch schon ein Hauch von Frühling!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jacqui, vielen Dank für die wunderschönen Einblicke in euer Zuhause!!! So einen Eingang hätten wohl viele gerne, ich eingeschlossen ;-)

    Allerliebste Grüße aus Österreich!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Einfach immer eine Augenweide Deine Fotos und wunderschön kuschelig bei Dir.
    Über Deine Fellträger auf dem Kinderbettchen (im Herbst) hab ich mich besonders
    amüsiert - ziemlich zeitgleich hab ich mein altes Bett (70x140, steht auch mal
    auf der Terrasse) im Arbeitszimmer aufgestellt und rate mal, wer als erstes
    dieses Teil in Besitz nahm ? - ja klar, meine beiden Fellmäuse : Mogli (Kater)
    und LaTifa (ein Glückskätzchen).
    Freu mich schon auf die nächsten Posts
    Liebe Grüße USch

    AntwortenLöschen
  19. Wow ihr habt es wunderschön!!!!!

    Lieben Gruß,
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michaela du müßtest auch bei deinem Blog alles umstellen das auch einer oder eine dir auch Anonym antworten kann! Wo in Angern ist den dein Geschäft? Du kannst auch unter kf2230@aon.at antworten. LG L aus Gänserndorf

      Löschen
    2. Oh! Danke für den Hinweis!

      Wurde geänsert!

      LG Michaela

      Löschen
  20. Meine Liebe,
    endlich bin ich mal wieder online... puh... ich bin ENTZÜCKT ENTZÜCKT ENTZÜCKT!!!! Ein Traum, Eure Milchküche/Eingangsbereich..... herrlich! Ich hoffe, Es geht Dir soweit gut, wollte mich auch nochmal bei Dir bedanken. Ich denke, Du weisst schon... stimmt's?? LG Simone
    PS: Ich hab ein Tassenboard gefunden - Du wirst es nicht glauben... eine ganz unscheinbare Kleinanzeige... und es war mein.... Falls mein Handy nicht schlapp macht - denn damit hab ich alles fotografiert - stelle ich heute noch Bilder ein. Drücker aus der Ferne! :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch kommentiere.