Sonntag, 20. Januar 2013

Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind.............

............ja, wirklich - ich hab mich gestern tatsächlich gefreut wie ein kleines Kind, das einen lang gehegten Wunsch erfüllt bekommen hat. So hat sich das jedenfalls bei mir früher schon angefühlt. Eigentlich waren wir gestern auf dem Weg nach Berlin - Weihnachtsgeschenke umtauschen. Ich weiss, da sind wir wirklich "früh" dran gewesen - aber leider hatten der Held und ich vorher keine Zeit dafür gehabt. Auf jeden Fall: auf dem Weg meinte ich dann:"ach, lass und doch mal "eben schnell" Stop bei der Antikhändlerin machen. Sie liegt doch auf dem Weg." Ich weiss nicht warum, aber irgendwie hatte ich einen "Animus" - und richtig: Sie hatte da einen waren Schatz (für mich) stehen...........

........eine uralte Staffelei - so eine, wie ich sie schon immer mal gerne haben wollte. Auf drei Beinen stehend und das Brett, auf dem das Bild dann steht, höhenverstellbar. Hier mit einem ganz raffinierten "Einhand-System".............
 
........... Dazu muss ich sagen, vor vielen Jahren hab ich selbst mal gemalt. Nicht mit Ölfarben, sondern mit Acryl. (nein, nicht diesen alten wunderschönen "Schinken" hier auf den Fotos) Ich hab es nie gelernt und hab "aus dem Bauch heraus" abstrakt gemalt. Das fand ich damals sehr erholsam und innerlich "reinigend". Nein, ich will jetzt nicht abheben - es soll nur beschreiben, was die Malerei früher für mich bedeutet hat. Inzwischen bin ich davon abgekommen und werfe ja all meine Energie in die alten Möbel. Aber der Wunsch nach einer alten Staffelei ist mir immer im Hinterkopf geblieben..............
 
............. Auf dem Ablagebrett sind dicke Farbverkrustungen vom vermutlich jahrzehntelangen Gebrauch ..........

..........Abplatzer am alten Lack zeugen zusätzlich von einer bewegten Geschichte......

.........eben ein wahres Traumstück! .......
 
.........Und wir haben auch schon einen Platz gefunden, wo die Staffelei später stehen soll - aber etwas Geduld brauche ich da schon noch. Und dazu paßt dann auch wunderbar der alte Malerkasten, der eigentlich schon seit Wochen in der Küche dekoriert ist - inzwischen natürlich schon österlich..........
 
.........Eine antike Postkarte mit einem "Meister Lampe"-Motiv ist hat sich inzwischen auch dazugesellt.............

.........Nun, diesen Schatz musste ich Euch einfach sofort zeigen. Und ja, unsere Umtäusche konnten wir auch erfolgreich erledigen - war so fast wie ein "2. Weihnachten" und ich hab mich doppelt freuen können. Habt alle noch einen wunderbaren Sonntag. Bei uns ist es zwar schnatterkalt aber zumindest hat sich die Sonne mal wieder gezeigt - Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein Schatz *O*
    Ein echter Traum, den du hast. Einfach nur wunderschön ♥

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
  2. Ein wahrer Kunststück. Den hätte ich auch sofort genommen. Ich liebe an den daran haftenden Geschichten.
    Mir geht es ähnlich, wie dir. Wir wohnen anders, aber ich liebe es hier zu stöbern, staunen und träumen. Wenn ich irgendwann ein Landhaus haben sollte, wäre dein Haus das absolute Vorbild dafür. Ich liebe jede Ecke bei dir. Liebste Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toll Jacqueline ist diese Staffelei! Und den Malerkasten hast du toll dekoriert!
    Dir auch noch einen schönen Sonntag, hier in Holland viel Schnee!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Så herlig gammelt staffeli:) nydelig slitasje på det:)
    Herlige bilder som alltid
    Ha en fortsatt god dag
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jacqueline, hat sich der Abstecher doch gelohnt!!!!!!!!!!!!
    Meine Staffelei, allerdings weniger shabby, steht mangels Platz zur Zeit auf dem Speicher...
    Mir gefällt ja der Malerkasten und die Deko!
    Entspannten Sonntag wünsche ich dir
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jacqueline,
    na da habt ihr ja wirklich einen Schatz gefunden bzw. gehoben :) Und mit dem Malerkasten dazu...manchmal ist es doch so, dass einen die Dinge finden, gell?

    Ich wünsch Dir auch einen schönen, gemütlichen Sonntag,
    viel Freude am schönen neuen Stück wünscht Dir
    die Dana :o)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jacqui, ohhh, das freut mich sooo sehr für Dich!!! Es gibt eben immer noch Dinge, die einem am Herzen liegen, hofft, dass man sie irgendwann mal findet!! Wunderschön ist sie, die Staffelei!!! Ich hab übrigens endlich ein Tassenboard gefunden und noch am selbigen Tag patiniert. Ich bin sooo verliebt! Nun kann ich wieder einen Haken auf meiner innerlichen Wunschliste machen.
    Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende mit viel Kerzenschein, hier regnet es schon den ganzen Tag Eis,
    Liebe Grüße,
    Deine Simone :-)

    AntwortenLöschen
  8. Kann verstehen das du dich wie ein Kind gefreut hast.. :)
    Das ist ja ein Prachtstück!!! So ein schönes Staffelei hab ich nie gesehen..
    Ich freue mich riesig für dich!! :)
    Und du hast es sooo schön rundherum dekoriert...
    Der Malerkasten passt ja wie Faust aufs Auge dazu.. :0)

    Hier ist es kalt! Brrrr
    Aber lieber so als Regenwetter..

    Wünsche dir und dein Held ein schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Die Staffelei ist wirklich traumhaft schön!!!
    Ich habe zwei aber leider nicht so uralte ( ich habe auch früher gemalt).
    Winterliche Grüße aus der Eifel,
    Frida

    AntwortenLöschen
  10. Huhu du Liebe,
    na die Staffelei ist ja ein Traumstück und ich kann mir bestens vorstellen, wie sehr du dich gefreut hast. Der Malerkasten sieht wunderschön dazu aus!
    Ich habe auch noch eine Staffelei hier stehen, leider keine alte und sie ist auch noch in dunklem Holz.......momentan lehnt sie an der Wand des Arbeitszimmers und wartet auf Farbe......aber selbst dann weiß ich nicht, ob ich sie je aufgeklappt irgendwohin stellen kann. Solch ein Stück braucht ja Platz um zu wirken und den haben wir ja nun nicht im Überfluß.
    Daher ist es toll, wenn ich mir solche Schätze woanders anschauen kann.......wenigstens aus der Entfernung schmachten, wenn sie schon nicht zu mir finden können ;o)
    Alles Liebe...
    Kim (die gleich wieder auf's Sofa wandert, denn seit gestern früh geht es mir nicht so gut......hab' ich meist 1-2 Tage, nachdem ich mal "raus" durfte, da spielt der Körper einfach verrückt *seufz*)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jaqueline,
    eine wundervolle Staffelei, ein wirklich ausgefallenes Stück, ich freu mich sehr für dich. Auch der Malerkasten gefällt mir mitsamt der Deko sehr.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jaqueline,
    auch diese Staffelei ist wieder ein Traum! :-) Gut, dass du den richtigen "Riecher" hattest! ;-)
    LIebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  13. ...freue mich für Dich...so eine tolle Staffelei...und das Bild finde ich ja auch sensationell!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. How wonderful to find such a great easel ! looks well used and loved ! great picture too !
    Gail x

    AntwortenLöschen
  15. wundervolle verwunsche Inseln hast du da gezaubert..... ich würde jeder Zeit einziehen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.