Freitag, 18. Januar 2013

Abgehakt / erledigt..........


………..bereits vor einigen Monaten hatten wir vom Nachbarn einige uralte Fensterflügel geschenkt bekommen und bis vor ein paar Tagen standen sie einfach bei uns im Lager nur so rum. Ich wusste nie so genau, was ich mit den Fensterflügeln anfangen wollte / sollte. Eigentlich wollte ich sie für ein Gewächshaus einlagern. Aber bis das mal in Angriff genommen wird, kommen bestimmt wieder weitere Fenster hinzu. ………..
 
.........Und was uns in der Küche, in der Werkstatt und auch im Laden wirklich immer gefehlt hatte, war ein Ort, wo man für alle gut sichtbar mal schnell eine Notiz hinterlassen kann – eine ganz schnöde Pinntafel eben. Und so hab ich mir schwarze Tafelfarbe und Kreidemarker bestellt und das Mini-DIY-Projekt konnte beginnen. Zuerst wurde der Dreck der letzten Jahrzehnte und die lose Farbe heruntergeholt und die Rahmen wieder versiegelt – es ist eine Patina zum niederknien schön erhalten geblieben……..
 
………Danach hab ich dann Tafelfarbe aufgetragen, die auch auf dem Glas erstaunlich gut hält (bisher) – und fertig ist unsere „Nachrichtentafel“ für die Küche (eine weitere dieser Notiztafeln steht nun in der Werkstatt und die 3. Notiztafel wandert dann in den Laden, da ja auch dort immer wieder Nachrichten anfallen)…………
 
……….Das „Tafel-Fenster“ hängt nun über dem Sitzplatz vom Helden und ich hoffe mal, dass nun jeder auch so diszipliniert ist, und seine Nachrichten, oder was noch fehlt oder getan werden muss, auf der Tafel dann notiert. …………..
 
………Da der Kreidemarker ganz einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden kann, werden wir uns wohl noch lange an dem Tafelfenster erfreuen können. Ich freu mich zumindest sehr darüber – eine Kleinigkeit, die wieder geschafft ist und dazu auch noch dekorativ ist. ……..
 
……….. und NEIN, der Sitzplatz des Helden ist nicht immer so aufgeräumt, denn der kleine Tisch bietet sich förmlich dafür an, regelmäßig mit Notizzetteln, eingegangener Post und anderen Kleinigkeiten überladen zu werden. Allerdings stehen immer frische Blumen und eines meiner alten Lieblingsgläser mit den silbernen Löffeln auf dem kleinen Tischchen……..
 
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Freitag – Eure Jacqueline

Kommentare:

  1. ...genial...und wunderschön...das Fenster ist echt besonders...und Tafeln kann man nie genug haben...finde ich!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Erstens das Fenster selbst, zweitens was du draus gemacht hast! Einfach zum Niederknien!
    Herzliche Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. Oh Jaqueline wunderschöne Idee!

    Erfreue mich gerade an Deinen neuen Posts da ich gestern einen bescheidenen Tag hatte!
    Sohnemann hat Gipsfuß, Schneeräumwagen hat meinen Wagen gerammt :-(

    Aber heute ist ein neuer Tag!

    Vielen lieben DANK!

    Sag verratest Du mir wie du das versiegelst? Ich hab da nämlich auch so ein altes Fenster :-)

    AntwortenLöschen
  4. Du Liebe,
    und schon wieder so fleissig........na bald ist sicher jede Ecke bei dir aufgeräumt und extra verschönert ;o)
    Du, das Fenster ist aber auch ZU schön, dieses Rahmenstück links......wow! Ich habe im Keller noch 2 alte Fenster (leider eher die gaaaanz schlichte Sorte *seufz*) mit Glas stehen, wovon eines bisher in der Küche über der Heizung hängt (das mit dem Ochsneauge und Regbockgeweih drin) - ich könnte deine Idee also auch mal versuchen........wenn das Zeug so gut auf Glas hält, kann ich mir das rausbrechen und eine Holztafel einsetzen ja sparen. So hätte ich das dann.......vieeeeel umständlicher...... nämlich versucht ;o)
    Der Platz deines Helden ist aber zauberhaft dekoriert......und wehe, du bewahrst in der Terrine wieder Nägel auf! *g*
    Hab' einen wundervollen Tag....
    Kim

    AntwortenLöschen
  5. Wow Love your photos, and the old things you show us!
    have a nic e day!
    Kathrine

    AntwortenLöschen
  6. da hst du eine ganz tolle tafel gemacht:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. eine supertolle Idee... sieht traumhaft aus!

    AntwortenLöschen
  8. Gut gemacht!
    Endlich habe ich ja im Laden auch was von...juhu!!!

    Liebe Grüße von nebenan :*

    Skadi

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für ein toller Fensterladen, und noch toller was du daraus gemacht hast, ich beneide dich um deine Ideen. Also wenn du noch mehr davon hast, hätt auch so ein Platzerl wo der passen würd, und jeder(Mann) dann gleich sieht was erledigt werden muss;-))))))Hab ein schönes Wochenende, herzlichst Brigitta

    AntwortenLöschen
  10. Hi,

    super tolle Idee . Und sieht 1a aus

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine geniale Idee. Wunderschön!
    Das Fenster ist aber auch ein Schmuckstück.
    Viele Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqui,
    man was Du alles so zauberst.
    Wunderschön, der Rahmen ist ne Wucht.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Nydelige bilder og kjempe flott gjort:)
    Sånne kritt tavler av gamle vinduer lager jeg også og de er jo så fine:)
    Ha en herlig helg
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jacqueline,
    du hast immer super tolle Ideen und dann sieht es auch noch traumhaft aus,bin bei Dir immer begeistert.Dein zu Hause erinnert mich immer an meinen Bruder der hat vor ein paar Jahren ein Rittergut gekauft und versucht auch alles so original zu lassen wie möglich.Vielleicht darf ich da auch mal ein paar Fotos einstellen:)))
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Es grüßt Dich herzlichst
    Annett

    AntwortenLöschen
  15. Beatiful pictures and things : )

    Hugs from Ingvild

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jacqueline,
    die Idee ist super und toll umgesetzt.
    Und die Fotos sind eh prima ;-)
    Liebe Grüße aus Berlin und ein schönes Wochenende
    Peggy

    AntwortenLöschen

  17. What a great post to enjoy on this Winter's day... I have been busy with some decorating and craft projects this week and behind on reading my emails and posts. So glad I stopped in to enjoy your site!

    Thanks for sharing!
    God bless....Brooke

    http://creativecountrymom.blogspot.com/
    My home and garden site...

    http://brookekroeger.blogspot.com/
    My Vintage Art and Printables site...

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Jaqueline,
    genal, die Tafel gefällt mir sehr, toll gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.