Samstag, 29. Dezember 2012

Schwedenpferdchen.........

.......gestern mussten wir zum "gelb-blauen Schweden". Für mich ist das persönlich nie so eine grosse Freude - mir ist der Laden eigentlich zu groß und verschachtelt. Man rennt durch die Gänge und sucht ewig bis man da ist, wo man eigentlich hin will. Ich weiss, dass viele von Euch den "gelb-blauen-Schweden" LIEBEN - nun, auch wir kommen halt nicht an ihm vorbei. Schon ewig haben wir unsere Kleiderschrankwand im Ankleidezimmer von dort und ich hatte immer gehofft, es wäre nur eine Übergangslösung. Nun muss ich aber zugeben: eine bessere Lösung haben wir bisher nicht finden können. Alte Schränke wären zwar mein Traum, aber entweder müßte dann das Zimmer größer sein, oder wir müßten den Inhalt halbieren - beides geht nun mal nicht. Also BLEIBEN die Schränke und die Alternative sind neue Türen - dazu aber ein andermal mehr. Lange Rede, wir also zum "Schweden" und mein Spruch auch dem Weg: ich möchte ein paar "Dala-Pferde", vielleicht der "Schwede" ja welche - fragt mich nicht warum, aber ich bekam gestern früh den "Flitz", dass die doch ganz schön wären - also hab ich durchs www gesurft, hab viel über die verschiedenen Bezeichnungen dieser Pferdchen gelernt, auch, dass die echten "Dala-Pferde" nur in einem ganz bestimmten Ort in Schweden gefertigt werden, usw..........."echte, alte" Pferdchen fand ich nicht - also dann eben nicht. Und wir also rein in die Eingangshalle vom "Schweden", und was steht da?????? - richtig, große schwarze "Dala-Pferde" .........

......ich war also versöhnt - es kamen 3 davon mit. Die "Profis" unter Euch hätten mir das natürlich gleich gesagt, aber wir bekommen keine Kataloge - also auch keine Info für mich. Stolz wie Oskar mit vollem Auto und drei Pferden im Gepäck nach Hause, alles ausgepackt und dann ging es den Pferdchen an den Kragen" - erst wurden sie weiss und dann wieder "abgeschrabbelt" - ..........

..........dann wurden drei Mooshalsbänder gebunden ...........

........und Zahlen aus dickem Blumenbindedraht "gezwirbelt" .........

.....Eines bekam die 20......
 
......eines die 13......
 
...und weil das 3. Pferdchen einen so "nackten" Hals hatte, bekam es als "Kettenanhänger" eine vertrocknete Flechte angehängt. ..........

.....nun stehen die 3 Gäulchen auf unserem Wohnzimertisch -........
 
........... zusammen mit den ersten Hyazinthen (auch vom Schweden).............
 
.......und bereiten uns auf das neue Jahr vor.........
 
......... Viele von Euch haben die ersten Hyazinthen ja schon um Weihnachten dekoriert gehabt - bei uns ziehen sie immer erst nach Weihnachten ein. Ich kann nichtmal erklären warum das so ist - ich kann einfach nicht anders. Genauso, wie zwar Tulpen zu meinen Lieblingsblumen zählen, aber die dürfen erst nach Neujahr dann bei uns einziehen. Der Kontrast von dem frischen Grün der Hyazinthen und de "fledderigen" Hortnesienblüten gefällt mir richtig gut........

.........Nun müssen die Hyazinthen nur noch wachsen und aufblühen- und dann werde ich mich an dem betörenden Duft erfreuen. Ich hab die Zwiebeln übrigens in kleinen Brotbeuteln in die Tontöpfe gestellt - so kann ich sie giessen, ohne, dass mir unten das Wasser wieder rausläuft............
 
........ok, die Null von der 20 ..........
 
..........sieht eher aus wie ein Osterei, aber man / Frau kann ja nie zu früh planen. Warum also später nicht einfach den Pferdchen kleine Drahtostereier anhängen? ..............
 
..........Die alte Schneiderpuppe am Tisch........
 
........ bekam noch schnell als neuen Anhänger eine passende Postkarte angehängt..........
 
.........so sind wir nun schon gut für den Jahreswechsel gerüstet. Wir werden nun weiter an unserem Ankleidezimmer "basteln" und Euch wünsche ich ein wunderschönes letztes Wochenende im "alten Jahr" 2012 - Eure Jacqueline 


Kommentare:

  1. Du Liebe,
    du weest schon, dass ich dir die Idee mit dem Schweden-Hotte hemmungslos klauen und nachmachen werde? Das haste nu' von deinem tollen Post!
    Allerdings "verkneif" ich mir das Gebömmsel um den Hals.....weil 1 zu 1 will ich deine Deko nu' doch nicht moppsen......bin ich nich' großzügig? ;o)

    Dann mal viel Spaß mit dem Türenkampf.......bin gespannt und ich find die Idee nach wie vor gut. Alles in alt geht eben manchmal wirklich nicht oder es ist eine Frage der Zeit und bei dir weiß man ja nie *g*

    Habt ein traumhaftes Wochenende.....
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jaqui,
    Deine Ideen sind mal wieder grandios und die Pferde sind superschön geworden:-))))
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein en guten Rutsch ins neue Jahr und dasss es so erfolgreich weitergeht!!!
    Sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. ..........traumhaft schöne Pferde, ich liebe deinen Blog.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Du liebe,
    Wünsche Dir für 2013 einen guten Rutsch
    und viel Gesundheit,immer ein Lächeln im Gesicht.

    GGGLG Chabby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jacqueline,
    solche tollen Dala-Pferde gab es beim Schweden???? Ich hab auch keinen Katalog, daher wußte ich es auch nicht....
    Toll hast Du sie "bearbeitet"!!!
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Deine Pferdchen sehen super aus, da kann das neue Jahr ja kommen.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein wunderschönes Jahr 2013.
    GVLG Bina

    AntwortenLöschen
  7. die Pferdchen sind ein Traum passen super auf dem Tisch.Sehr erfrischend .Ich wünsche dir einen Guten Rutsch.
    Liebe Grüße maggi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jacqui,
    danke für die guten Wünsche und Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute.
    Du hast es für das kommende Jahr ja schon spannend gemacht.
    Bis bald
    Alice

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jacqueline,
    dein Tisch sieht wunderschön aus mit den tollen Pferdchen,also ich habe die auch noch nicht gesehen beim Schweden.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen "Guten Rutsch" in das neue Jahr!

    Es grüßt Dich herzlichst
    Annett

    AntwortenLöschen
  10. Was fuer tolle "Dalahästar"!! Die muss ich mir auch holen!!! :0)
    Die echten sind ja Schweine teuer..
    Wollte mir welche von Zuhause mitbringen, aber die waren mir VIEL zu teuer...

    Superschöne Bilder, wie immer... :)

    Wünsche dir und deine Familie ein guten Rutsch und ein wundervolles 2013!
    Alles liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Wow.... noe så utrolig vakkert:)
    Ble jo bare utrolig vakkert med jernfrise og de herlige detaljer på den:)
    Likte det bare utrolig godt:)
    Er kjempe glad for at jeg har funnet deg og din blogg:) du gir så utrolig mye inspirasjon og har bare vakre ting, så gleder meg til å følge deg i 2013:)
    Ønsker deg en herlig Lørdagskveld
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqui,
    wann kann ich einziehen??? :-))
    Keine Sorge, Du wohnst zu weit weg. Schade eigentlich.
    Wow, die Pferde sind der Hit. Da werde ich wohl mal zum Schweden müssen.
    Sie sind sooooo wunderschön geworden.
    Teile Deine Meinung, aber ab und zu finde auch ich was.
    Die Hyazinthen mag ich auch sehr gern, aber nur solange sie noch nicht blühen. Ich kann leider den intensiven Geruch nicht vertragen, wobei es eine sehr schöne Pflanze ist. Sobald sie im Laden aufgehen, müssen diese draußen stehen.
    Und gestern gab es die ersten frischen Tulpen vom Großmarkt. Die dürfen oft und gern bei mir einziehen.
    So genug gequatscht, ich wünsche Dir & Deiner Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr, für 2013 vor allem Gesundheit und weiterhin so viele tolle Ideen.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jaqueline,
    ich bin bislang immer achtlos an den Pferdchen vorbei gegangen, aber jetzt wo ich diese tollen bearbeiteten hier sehe, bin ich traurig, dass der Schwede jetzt um diese Uhrzeit und (leider auch morgen) nicht geöffnet hat, sonst wäre ich sofort noch mal los gefahren.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jacqui,

    mir geht es so wie Dir im blau-gelben Haus renne ich auch ziemlich verwirrt durch die Gänge hin und her und bin ständig so am Suchen, daß ich am Ende nichts finde.
    Dennoch hast Du mir grad den Mund so wässrig mit den Dalapferdchen gemacht, das ich sofort die 120 Kilometer in Angriff nehmen würde. - Wäre da nicht Sonntag.

    Die Pferdchen sind einfach der Hit!!!!!!

    Liebe Schnecke ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein glückliches 2013.
    Fühl Dich lieb gegrüsst, Bine

    AntwortenLöschen
  15. Morgen früh bringe ich mein "Töchterchen" zum Bahnhof nach Avignon (tja mit 17 verbringt man Sylvester lieber mit Freund(en)in Paris,als mit Mama auf dem Sofa!!!) und ob ich will oder nicht, auf dem Rückweg komme ich direkt beim Schweden vorbei...
    hoffentlich sind nicht schon alle Pferdchen "ausgeritten"!!!
    Liebste Grüsse und einen guten Rutsch ins Jahr 2013
    Dea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Jacqui,
    oh sieht das toll aus mit den Pferdchen !!!!!!!!!!!
    ... und ich war gesetern beim Schweden - und habe natürlich keine Pferdchen mitgenommen... grrrrr
    aber beim nächsten Mal, da dürfen auch welche mit zu mir kommen - dank dir !
    liebe Grüße & einen guten Rutsch
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Hey Jacqui,
    2013 kann kommen, du bist dekomäßig bereit :-) Die Pferdchen samt Schmuck sind super schön geworden und auf dem großen Tisch wirken sie einfach toll! ich wünsch dir alles erdenklich Gute für das kommende Jahr und vor allem viel Glück, Gesundheit & Zufriedenheit!

    Lieben Gruß
    Sabine

    PS: Die Sache mit den Hyazinthen ist bei uns genau so, könnt aber auch nicht erklären wieso ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Princess,
    das sieht mal wieder so schön aus! Leider gibt es die Pferde nur in wenigen Schweden-Märkten, der Ruhrpott ist leider komplett davon ausgenommen. Aber bei Dir anschauen macht mir auch riesigen Spaß!!!
    Liebe Grüße und einen tollen Rutsch
    die Blechblueten

    AntwortenLöschen
  19. hallo,

    ich lese erst seit kurzen deinen Blog und bin fasziniert von deinen kreativen Ideen. Dein Einrichtungstil ist wundervoll ich liebe alte Möbel & Sachen. Da bin ich ja hier an der richtigen Adresse um mir neue Anregungen zu holen. Bin gespannt wie es 2013 bei Euch weitergeht.<3 Nun wünsche ich ersteinmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüsse Micha Ela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch hier kommentiere.