Montag, 10. Dezember 2012

märchenhafte Winterwelt............

......vorhin hab ich mit den Hunden einen "Spaziergang" durch unseren tief verschneiten Garten gemacht. Seit 2 Tagen schneit es bei uns nahezu ohne Pause ....

........wir sammeln unseren Bioabfall ja extra und die Komposter dafür stehen genau am hintersten Ende des Gartens. Also müssen die Behälter dafür regelmäßig quer durch den Garten getragen werden. Solche "Spaziergänge" sind für die Fellträger immer ein riesen Erlebnis - denn sie wissen genau, Frauchen oder Herrchen spielen dann auch gleich 'ne Runde mit Ihnen. Heute mussten sie sich allerdings anstrengen, denn alles, was geworfen wurde, versank in mehr als 30 cm pulveriger Neuschnee ........

......trotzdem hatten die Fellträger eine riesige Freude - haben sich im Schnee gewälzt, der ihnen ohnehin bereits bis zum Brustkorb reicht - da schaue ich dann lieber nur zu und bin froh, dick eingepackt zu sein..........

......und wenn ich ehrlich sein soll ?!?: mir ist der Schnee ja so nix - ich schaue ihn mir aber gerne an. Der Schnee hat beim Wallnussbaum jeden knorrigen Ast "nachgezeichnet".......

........und ich geniesse es, dass es ausnahmsweise mal wirklich sauber im Haus ist, da die Fellträger keinen Hofsand mit hineintragen - aber ansonsten schaue ich mir Schnee lieber von drinnen nach draussen an. Man hört kaum einen Laut - alles wirkt halt wie in Watte gepackt.............

...........Von unserer Weihnachts/Winterdeko im Hof ist nun nicht mehr viel zu sehen ......
 
...........- nur noch ein kleiner Teil der Kugeln blitzt noch unter dicken Schneehauben hervor...........
 
......... ABER, sollte sich doch in den nächsten Tagen die Sonne bei Minustemperaturen mal zeigen, dann freue ich mich schon drauf, mich dick eingepackt hier auf einen der Stühle im Hof zu setzen und ein paar Sonnenstrahlen zu geniessen - das hab ich mir ganz fest vorgenommen..............

..........Habt alle einen kuscheligen Abend und paßt auf Euch auf - Eure Jacqueline


Kommentare:

  1. Liebe Jaqui, schön schauts bei euch aus♥ Unsere Fellnasen haben auch Spaß, jetzt liegen sie in den Körbchen und schnarchen... Hab eine schöne Woche, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jaqueline,
    sehr schöne Winterimpressionen und ich kann mir vorstellen, dass die Hunde da viel Spaß haben, Katzen wollen da ja überhaupt nicht raus, geht garnicht ;-).
    Alles Liebe von Tatjana und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  3. Deinen Blog lese ich bereits seit geraumer Zeit immer und amüsiere mich.....immer ganz wundervoll geschrieben.....tolle Bilder und Deko. Wirklich sehr gelungen! Freue mich schon auf Deinen nächsten Post!
    ☃* ☃* ☃*
    Beatrice

    AntwortenLöschen
  4. For noen utrolig vakre vinterbilder:)
    Og kjempe fint å henge pynt på det gamle flaskestativ:)
    Ha en herlig kveld
    Klem Merete

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht traum schön aus... das einzig weiße hier ist gerade die Wandfarbe, die überall auf mir klebt (ich streiche gerade meinen Flur, lach). Ansonsten ist alles grau. Wobei ich froh bin, wenn es nur am Wochenende schneit. Hier in der Stadt ist das nicht der Hit... alles wird gleich matschig und es gubt Chaos. Aber bei dir sieht es wunderschön aus!
    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Bin dabei... Tausche Kekseladungen gegen Schneeladungen ;) Schön schaut es bei euch aus. Das perfekte Winterwonderland :))) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. ich wünsche euch, dass es zu Weihnachten ebenso eine zauberhafte Märchenwelt ist, einfach traumhaft schön !!!!schön, dass ich wenigstens die Fotos sehe, bei uns ist ja alles nur grau. Ganz liebe Grüße für euch von Kathrin mit Lola & Lillifee
    PS Oma hat früher immer die Teppiche zum reinigen in solchen Schnee geworfen.

    AntwortenLöschen
  8. HalliHallo,
    wie schön dein Garten ist - sowohl im Sommer als auch jetzt im Winter. Es sieht alles so verträumt und unberührt aus, richtig romantisch und ich wünsch dir baldige Sonne, damit du es wirklich genießen kannst!!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh wie schöööön! Ich liebe Schnee, sowohl von drinnen nach draußen, also auch draußen. Schifahren, rodeln, Schneeballschlachten, wie ein Hund im Schnee wälzen, spazieren gehen, wenn die Sonne scheint die glitzernde Pracht bewundern...ICH LIEBE SCHNEE!!!!
    Und er ist ja die schöneste Weihnachtsdeko überhaupt!!!!

    Tja, wir haben leider nur noch selten Schnee in Wien, aber es ist ja nicht weit bis in die Berge und dort genießen wir dann den Schnee.

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  10. ...wunderschöne Winterbilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch kommentiere.