*

Am Freitag / Karfreitag, den 18.04.2014, bleibt der Laden geschlossen - dafür haben wir am Samstag, den 19.04.2014 von 10-12 Uhr (Kernzeit) geöffnet.

Freitag, 23. November 2012

Wer keine Arbeit hat / Bad Zwischenbericht..........


....zum, Wochenende möchte ich noh schnell einen ZWISCHENBERICHT von unserer "Bad-Baustelle" geben. Gestern sind die Bauarbeiter am Nachmittag mit den Umbauarbeiten fertig geworden ..........

........danach haben wir (das Schwiegerkind ( DANKE DAFÜR DU LIEBE  !!!) und ich) dann den Putzfeudel geschwungen. Beflügelt von der Aussicht, danach schon gleich ein wenig Gemütlichkeit in den Raum zu bringen, ging die Putzaktion deutlich leichter von der Hand. Natürlich ist noch nicht alles fertig - aber für einen ersten Eindruck reicht es schonmal. Über der alten Kommode.......
 
........ wurde ein dreiflügeliger Fensterladen als Spritzschutz .........
 
....
 
.....hinter dem Waschbecken (Waschbecken und Wasserhahn sind von Ikea - eine verhältnismäßig preiswerte und durchaus schöne Variante zu den sonst sehr hochpreisigen Waschgarnituren) angebracht. Die alten Lampen hatte ich schon vor längerer Zeit extra für den Umbau gekauft - eigentlich gehören in die Lampen etwas kleinere Glühbirnen rein (müssen noch besorgt werden)......
 
........Einige hatten gefragt, wie die Handwerker den Putz auf die Fliesen gebracht haben: Zuerst kam eine Schicht Haftgrund auf die Fliesen - dieser Haftgrund wird normalerweise verwendet, wenn über vorhandene Fliesen gefliest werden soll. Darüber dann wurde mit ganz "normalem" Fliesenkleber" geputzt, der ohne den Haftgrund keinen Halt gehabt hätte. Der Fliesenkleber wurde nicht 100%ig perfekt aufgeputzt, damit eben der Eindruck einer roh verputzten Wand entsteht. Die helleren Schatten wurden dadurch erreicht, dass die Handwerker im angetrockneten Zustand nochmals an einigen Stellen mit Wasser "nachgeputzt" haben. Dieser Effekt war nicht vorhersehbar gewesen. Mir war der Putz ZU höckerig gewesen - also wurde eben der Putz nochmals mit Wasser befeuchtet und glatter gezogen - und die helleren Schatten waren dann das Ergebnis. Der trockene Kommentar des Handwerkers dazu: NA, AUCH WIR LERNEN NICHT AUS.......
 
....
 
.......... Eine ganz süße Frage fand ich ja, ob alle unsere Baustellen so sauber aussehen?!? - JAEIN - ich hatte gestern wirklich überlegt, ob ich mal das Chaos auf einem Foto festhalte, das zwischendurch im Bad geherrscht hatte. Doch ich wollte auch die Handwerker nicht in Verlegenheit bringen, denn sie haben wirklich fix gearbeitet. ABER sie hinterlassen jeden Abend ihre Baustellen bei uns in einem verblüffend sauberen Zustand. DA hab ich schon so manches Mal gestaunt. Und zum Vorschlag/Frage Schornstein verkleiden:........

.......Das geht leider nicht so ohne weiteres, da beim Bau des Schornsteins scheinbar gepfuscht worden  ist (er wurde vor unserer Zeit "saniert"). Laut dem Schornsteinfeger fehlt innen eine metallene Röhre, die normalerweise eingebaut wird, wennSchornsteine sehr lang / hoch sind und unten kein geschlossener Ofen steht, der um die 200° heisse Abluft auf der gesamten Länge produziert (logisch, je weiter die Abluft nach oben steigt, desto mehr kühlt sie halt ab). Und da eben diese Isolierung fehlt, "sotten" die so entstehenden  Ablagerungen mit den Jahren durch da Gemäuer. An sich aber nicht tragisch - denn es wird ein "alter" Eindruck auf dem Gemäuer gebildet. Wie sagt der Held immer so schön:" sonst willst Du doch auch Wände mit Patina - diese hier ist umsonst". Wie recht er hat!!! Aber eben verkleiden geht nicht, da es sonst hinter der Verkleidung anfangen würde zu schimmeln. Fragt mich nicht, warum das so ist, wir hatten es mal versucht und es hatte dort geschimmelt.......
 
...... links, den Duschbereich kann ich leider noch nicht zeigen - der ist noch nicht fertig. ABER der Sichtschutz zu Bedet und Toilette hängt bereits.......
 
....... und kann bei Bedarf auch an den Schornstein zurückgeklappt werden........
 
........... Ob der Spiegel wirklich über das Becken gehängt wird, weiss ich noch nicht so sicher - darum steht der Spiegel vorerst hinter dem Waschbecken.........

......Die Ablage hinter der Wanne und Toilette (in der der Spülkasten auch "versteckt" ist") hat auch eine schwarze Holzauflage bekommen - so entstand ein schöner Zusammenhang zur Wanneneinfassung......

......und mein ganzer neuer Stolz (neben den antiken Badepuppe auf der Ablage hinter der Badewanne), die weisse Schneiderpuppe, steht vorerst mal vor dem Badezimmerfenster (zumindest, bis ihr "neuer" Fuss fertig ist)........

........und ganz zum Schuss noch ein schöner Blick aus dem Fenster in den Hof.......

......Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes sonniges Wochenende - Eure Jacqueline, die heute Abend "planschen" gehen wird

Kommentare:

  1. Liebe Jacqui,
    euer Bad ist einfach TRAUMHAFT geworden. Du schwärmtest davon ja schon so schön am Telefon und ich versuchte mir all das vorzustellen, aber jetzt, wo man Bilder dazu sehen kann, ist es vieeeeel schöner, als gedacht.

    Den Fensterladen hinter dem Waschbecken finde ich wahnsinnig schön und hätte ich auch SEHR gern. Nur doof, wenn man bisher nicht mal 1 dieser Läden hat. Aber kommt Zeit, kommt Fensterladen oder 2 oder 3 oder 4...... ;o)

    Habt ihr den Ikea-Hahn wieder "hochgebockt"?
    Das Waschbecken finde ich so "nicht eingebaut" echt klasse, aber dafür müsste man dann ja einen hohen Hahn haben, daher meine Frage......kann ja sein, dass Ikea nun auch solche hat???

    Ein riesen Kompliment auch an eure Handwerker, die sich immer so viel Mühe geben, deine Vorstellung Realität werden zu lassen......was sicher nicht immer ganz einfach ist ;o)

    Schwimm nachher nicht so weit raus.......schnapp dir lieber den Helden und dann macht euch einen planschigen Abend zu zweit.....eure Wanne ist dafür ja nun große genug......wir müssten uns da eher stapeln......äh bevor es zu schlüpfrig wird, sag ich mal Tschüsskes *wink* und wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende....
    Kim

    AntwortenLöschen
  2. sag mal, meine Liebe, habt ihr Handwerker, die zaubern können???
    in sooo kurzer Zeit sooo viel geschafft???
    kann ich die mal ausborgen???
    ich warte seit Anfang September auf eine schnöde Arbeitplatte und einen Sockel in der Küche ....
    super auf jeden Fall!!
    muß ich dem Liebsten zeigen, unser Bad ist deckenhoch kpl. gefliest .... seufz
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Mensch...es gibt Fernsehsender, die behaupten, das schnellste Bautrüppchen Deutschlands zu haben...IHR seit deutlich schneller...ggg...SCHÖN siehts aus! Sag mal, der Fön ist aber kein Gebrauchsgegenstand mer oder? Is ja irre...hab ic so noch nicht gesehen!!! Ich möcht auch ein Schwiegerkind....hab ein tolles WE, viel Spass in der Wanne, schwimm nich zu weit raus, Deine Biene♥

    AntwortenLöschen
  4. Na dann rück mal ein Stückchen.....ich plansche mit :o)

    Ist ja ein Traum geworden!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Die Ideen.....supermegatolle!
    Wünsch dir ein schönes Wochenende und ertrink nicht *g*

    Drück dich
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn!!!!!!!

    Ich bin immer wieder begeistert. Wie schaffst Du das alles nur????

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. wooooouuuuhhhhh...
    DAS nenn ich mal ein SHABBY-BAD!!!.. und ich bin beruhigt, dass es nicht mehr so aussieht, wie im letzten Post.. grins..

    Ich dachte schon das wäre beim letzten mal FERTIG!!?? ..und wusste nicht so recht, was ich DAVON so halten sollte.. BEGEISTERUNG ist einfach anders!!! ..lach.. AAAAABER JETZT!!!

    BEGEISTERUNG PUR!!!

    Da würde ich bei mir glatt nochmal von vorne anfangen..
    ..aber 1.) Es ist ist ja nicht MEIN Bad.. und 2.) Ich bin eigentlich noch gar nicht so richtig fertig.. ich bin eben ziiiemlich STREICHFAUL.. äärrghh..

    Da gugg ich lieber bei den PRIBZESSINEN.. wohlmöglich denen mit grünen Augen..

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochende in und außerhalb der Badewanne

    ♥-lichst
    Gina

    AntwortenLöschen
  7. Antworten
    1. Schade, dass Du Deine Meinung mit geschlossenem Visier hier hinterlassen hast......

      Löschen
    2. Ich glaub, da spricht der pure Neid.......
      auf jedenfall kein kreativer Kopf!

      USch

      Löschen
  8. Liebe Jaqueline,
    schön das ich Dich jetzt auch hier gefunden habe,ich hoffe bei Dir ist alles beim alten,naja was heißt beim alten:)))die Veränderungen sind ja schon ganz schön viel und sooooooo wunderschön,das Bad ist ein Traum geworden.
    Ich muß jetzt direkt alles hier durch stöbern,ich denke da brauch ich ne weile:)))
    Liebe Jaqueline,ich wünsch dir ein super schönes WE
    GGLG Annett(Zimmerschau Annett1966)

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll ist das neue Badezimmer geworden, Jaqueline! Und was für eine liebe Schwiegertochter hast du doch!
    Ich wünsche dir auch ein schönes WE und viel Spass im Bad!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Da habt ihr ja richtig gas gegebeb. Sieht toll aus.Richtig gemütlich, da macht das Baden spaß. Uns hat mal jemand gefragt, warum wir sooo ein Aufriss mit unserem Badezimmer machen. Es wäre doch nur ein Bad. Für viele ist das so. Für uns ist es ein SPA. :O) Viel Spaß beim Baden uns relaxen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hello Sweet!
    So schööööööööööööööööööööööön!!!!
    Beautiful bathroom!
    Have a nice weekend
    Hugs Kathrine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jacqueline,

    zuerst "Danke" für die Info zum verputzen der Fliesenwände. Bei Euch ist es wirklich traumhaft geworden ♥ Alles, jedes Zimmer, ist so besonders. Ich komme immer, um zu staunen!
    Ein schönes Wochenende, mit viel Entspannung beim Planschen! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jacqui,

    krieg noch Schnappatmung. Was für ein BAD! Aber regelrecht verliebt bin ich in diesen Sichtschutz, in Kombi mit Leiter und diesem Fön (das ist kein Fön, das ist ein Kunstwerk). Das Bild hab ich mir ausgedruckt (und wie gesagt, bin ja immer noch nicht über diese Artischocken hinweg ;)
    Die Farbe an der Wand (Kitt?) mag ich so gerne.
    Will da auch plantschen. Hahaha, musst mal ein "Plantsch-in" machen.
    Alles Liebe, mach mal weiter,
    bin so schrecklich ungeduldig, Méa

    AntwortenLöschen
  14. Hi,

    schwere Begeisterung schwappt Dir entgegen. Hut ab.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön das aussieht! Und so viele alte Materialien, die wunderbar zweckentfremdet wurden :-) Es sieht wirklich toll aus und von dem Putz bin ich ja echt begeistert! Unser Bad ist ja vom Boden bis an die Decke verfliest und das gefällt mir ja so gar nicht! Jetzt muss ich nur noch den Lieblingsmann von dieser Idee überzeugen ;-)
    Lieben Gruß und schick mir bitte etwas Sonne
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hi Jacquie,
    WOW ist dein Bad schön geworden
    richtig toll vor allen die Fenstertür
    hinter der Waschbecken super idee.

    schönes Wochenende
    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  17. Hi Jacqueline,
    ein Traum und die Arbeit hat sich gelohnt. Sag, wie viele Stunden verbringst du im Bad? Ich käme gar nicht mehr dort raus.
    Mein Gott.....ich wollte jetzt noch mal hoch scrollen, welches Detail mir am besten gefällt und falle über den "Sperrmüll"-Kommmentar. Sach mal..... Gibt´s das denn?! Ich finde hier alles super, weil hier alles zusammen passt und prima harmoniert. Gut, es ist jetzt nicht MEIN Geschmack. Ich bin ganz anders eingerichtet. Trotzdem gefallen mir auch andere Stile. Aber ich würde NIEMALS so einen Kommentar hinterlassen. Wenn´s mir nicht gefällt würd ich gar nichts schreiben.
    Aber ich denke, da stehst du auch drüber, oder?!
    Also, was mir am besten gefällt (wenn ich mich für ein Detail entscheiden müsste): Die traumhaft schönen Fliesen!!!!!!!!
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Bianca
    ps.: Die Leiter ist natürlich auch nicht schlecht! Du hattest ja mal erwähnt, dass eine im Bad steht.

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe deine art zu dekorieren Bravo Jacqueline Ich finde es alles Toll...Marzia Sofia aus Italien

    AntwortenLöschen
  19. I'm really impressed with your writing skills and also with the layout on your

    weblog. Is this a paid theme or did you customize it yourself? Anyway keep up the nice

    quality writing, it’s rare to see a nice blog like this one today..

    Also visit my page :: getsmarq.com
    my website > weekend cooking classes

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über JEDEN Eurer Kommentare - DANKESCHÖN !!! - und versuche, so schnell als möglich auf Fragen von Euch zu antworten. Bitte seid nicht böse, wenn ich nicht jeden Kommentar von Euch kommentiere.